Neue "Bergsteigen.com" Seite

19.06.2013 - 19:23

Neue "Bergsteigen.com" Seite

Alles neue bzw. Anregungen hier rein

19.06.2013 - 19:25

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Finde die Übersicht der Klettersteige ziemlich mieß. Das war vor mMn viel übersichtlicher und gescheiter... Auch sieht man nicht mehr neue Touren nur bei Klettersteigen...

*unknw*

24.06.2013 - 19:19

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

O.K. - ihr könnt die neuen Touren jetzt schon sehen.

Bei der Rubrik z.B. "Klettern" ganz oben klicken, so das die Übersichtskarte mit den GPS-Daten der ganzen Touren kommt. Dort neben dem Reiter "Karten" auf den Reiter "Suche" klicken.

www.bergsteigen.com/klettern/suche

Im Feld ganz rechts (lange Liste, von oben bis unten) sieht man die neuen Touren....

19.06.2013 - 19:36

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Vermutlich wäre eine Auflistung der z.B. 20 neuesten Klettersteige unter der Karte gewünscht, oder?

20.06.2013 - 09:41

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Servus, ..ja genau - das wäre wieder schön! ..oder dass man selbst "filtern" kann um nach neuen KS zu fahnden ;-)) Ansonsten - "schau ma halt" - wie man sich dran gewöhnt.

20.06.2013 - 10:34

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Ja genau das wäre ein Hit.

Und wie früher eine Suchoption für zB nur Oberösterreich und dann überblicksmäßig alle Kletterstige von A aufsteigend gereiht.

Ansonsten find ich das Layout sehr gelungen!

19.06.2013 - 22:45

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Also ich find die Karte super, endlich kann ich schauen welche Klettersteige in der Nähe sind wenn ich vorhabe in eine Gegend zu besuchen.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Karte zu vergrößern, sodass sie über den ganzen Browser geht?

20.06.2013 - 08:26

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Guten Tag,

ich hab jetzt testweise ein paar Touren angeschaut und da ist mir aufgefallen, dass zB bei der Tour Ötscher Nordwand www.bergsteigen.com/klettern/niederoesterreich/ybbstaler-alpen/oetscher-nordwand der Link zur Topo www.bergsteigen.com/sites/default/files/topos/156_Topo_aa73d6ba-4d95-496e-ac13-2ad76d89d216_oetschernwtopo.jpe sich mit firefox 21.0 nicht öffnen lässt. Er denkt es handelt sich dabei um eine Textdatei und kein Bild. Mit Opera 12.15 gings jedenfalls gleich. Vielleicht kann man bei Gelegenheit die Extension auf jpg ändern. Dann sollte das zu keinen Problemen mehr führen.

Lg und gratuliere zu dem neuen nutzerfreundlichen Design.

20.06.2013 - 08:37

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Ich finde die neue Seite sehr gelungen, allerdngs wäre es gut gewesen das im vorhinein als NEWS anzukündigen, oder einfach jetzt eine News zu schreiben, dass diese hier die neue Bergsteigen.at seite ist. Ohne Ankündigung bzw Information ist es etwas verwirrend.

Falls es so eine Info gibt und ich sie einfach ned gefunden habe, dann schon mal entschuldigung im Vorhinein ;)

Was mich noch interessiren würde: Sind bereits alle Klettersteige in der neuen Datenbank vorhanden? Es kommt mir so wenig vor im Gegensatz zur alten Seite, mir geht zB der Gebirgsverein Klettersteig ab.

Ausserdem ist bei der Klettersteig karte ein Klettersteig mitten in Wien eingezeichnet ( der Peilstein KLettersteig ) Denke das ist entweder falsch eingetraegn oder ein Bug bei den Koordinaten.

Auf jeden Fall gratuliere zum neuen Design. Ich finde die Seite sehr gelungen und auch übersichtlicher. Weitermachen ^^

20.06.2013 - 11:19

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

@ Warfare,

erstmal danke für dein Lob.

Ad News: Wir haben uns für einen Silent Launch entscheiden. Es ist aber eine Welcome News mit den wichtigsten neuen Features in Vorbereitung.

Ad Klettersteige: Ja und es werden in kürze noch viele, viele dazukommen. Die neuen Touren der letzten Wochen werden, u.a. der Gebirgsverein Klettersteig, werden noch manuell nachgetragen.

Klettersteig in Wien: Klick einfach auf die Tour u. du wirst sehen, es gibt einen KS in Wien:-)

20.06.2013 - 13:39

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

die User, die sich eher selten zu Wort melden wurden nicht mitgenommen oder? hab mich gerade neu registriert.

Ausserdem habt Ihr eine ganze Menge Javascript laufen, oder? Kann die Seite im Büro kaum benutzen, naja, dürfte theoretisch eh nicht.

20.06.2013 - 18:06

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Ich finde es hier im neuen Forum sehr unübersichtlich, dass die Antworten nicht chronologisch sortiert sind.

In diesem Thread sind beispielsweise die Antworten auf einzelne Beiträge zu sehen, dann kommt wieder ein Beitrag vom Vortag. Ich weiß nicht ob das so gewollt ist, aber komisch finde ich das schon...

Eine Vorschaufunktion - wie mein Beitrag dann aussehen wird - fehlt mir ehrlichgesagt auch noch!

20.06.2013 - 23:28

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Hast du die Seite neu aufgesetzt wegen der alpenvereinsaktiv.com Sache? Arbeitet ihr zusammen oder ist das neue Layout ein Notwendigkeit um konkurenzfähig zu bleiben?

21.06.2013 - 07:21

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Wir haben seit 2011 am Relaunch gearbeit und glauben damit unsere Vorreiterrolle damit weiter auszubauen und die Seite insbesondere für euch attraktiver zu machen. Die AV Seite sieht nett aus und verschlingt derzeit Mitgliedsbeiträge. Ob es dem AV gelingt, Toureninfos auf professionellem Niveau zur Verfügung zu stellen, wird man sehen.

LG, Andreas

24.06.2013 - 12:14

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Gratuliere euch zum erfolgreichen Relaunch!

I find euren neuen Auftritt sehr ansprechend und gut gelungen - diverse "Kinderkrankheiten" werden sicher bald Geschichte sein.

24.06.2013 - 13:51

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Hi,

grundsätzlich alles sehr gut gelungen, manche fehlenden Dinge werden sicher noch kommen bzw. nachgetragen. Jedenfalls Gratulation.

Was mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet: Die alte Seite war relativ problemlos auch über das Smartphone und auch bei schlechten Netzverbindungen aufrufbar, hat mir bei Umplanungen von Touren schon oft das jeweils richtige Topo aufs Handy gebracht und somit die Tour gerettet. Nachdem meine bisherigen Versuche über Smartphone eher nicht gelungen sind - wirds eine eigene Mobile-Version geben?

Alles Gute für den weiteren Ausbau der Page,

Andi

24.06.2013 - 16:49

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Technisch und optisch alles richtig gemacht, und trotzdem das Produkt

bergsteigen.at ruiniert ...

Bin schon sehr verwundert, reibe mir immer noch die Augen. Mit dem

relaunch wurden drei (Kapitale) handwerkliche Fehler begangen:

1. Evolution vor Revolution

Websites, Software und dergleichen über Nacht so umzustellen

das kein Stein auf dem Anderen bleibt (Revolution) ist ein absolutes

No-Go! Auch wenn die Änderungen die Usability verbessern mögen, so gilt

das nur für neue (unbelastet) Nutzer. Bestehenden Benutzer wird das

immer verärgern -> Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, weshalb es auch sei

Jahren Usus ist, und versucht wird mit kleinen Änderungen (Evolution)

die Leute mitzunehmen ...

Der Nachholbedarf wahr hier recht groß, ist halt Jahrelang nichts passiert

-> aber ein echter Grund / Entschuldigung ist das eigentlich nicht.

[Sarkasmus::ein] Steht sicher auch im WIFI Anfängerhandbuch und Humboldts

"Ich werde jetzt Webdesigner" Aufbaukurs 1 [Sarkasmus::aus].

2. User Accounts

Bei einem Relaunch die existierenden User Accounts nicht zu übernehmen,

ist eigentlich kaum entschuldbar. Auf die paar Minuten um ein Import

<> Export Script für die Datenbank zu schreiben, kann es ja wohl nicht ankommen.

Und wenn ihr das Password Hashing umgestellt habt -> Da braucht man die

Passwörter ja nur zurücksetzen, und fertig ...

Aber jetzt müssen alle Nutzer einen neuen Account anlegen, bekommen

evtl. Ihre Nickname nicht mehr ... Das produziert letztlich alles nur

unnötigen Aufwand, Ärger und Frust -> Ich hatte ja noch Glück,

habe jetzt einen besseren Nickname als zuvor ;-)

3. Kritische Masse

Das größte Gut jeder Community ist der User generierte Content. Daraus

ergibt sich am Anfang für den Betreiber meist ein klassisches

Henne-Ei-Problem -> Man benötigt in den konkreten Sparten eine

gewisse Anzahl an Nutzern und täglichen Beiträgen,

damit die Seite interessant wird und bleibt. Wer schreibt / schaut denn

schon gerne in ein leeres Forum, oder diskutiert mit sich selbst? Was

zum nachlesen (Archiv) gibt es da auch nicht ... Neue Community Seiten

müssen oft ein Vermögen ausgeben um mal auf die Kritische Masse zu

kommen -> ab welche das Ganze von Selbst zu laufen beginnt.

Und was macht ihr? Löscht einfach mal über Nacht die gesamte Datenbank /

nehmt diese Offline. So das alle Beiträge, Recherchen, Touren und

Sicherheitstipps -> einfach alles Weg ist !? Bombt euch somit selbst

zurück in die Digitale Steinzeit. Von den tausenden Toten Links (404er Response)

die nun bei Google mit der Aktion produziert wurden gar nicht zu reden,

dass wird euch das Suchranking bei Google massiv ruinieren ...

Das redesign mag optisch und technisch durchaus gelungen sein,

zumindest ist es nun zeitgemäßer. Das ist aber größtenteils Geschmackssache,

und sollte nie über dem Inhalt, der Funktion oder dem Nutzer stehen!

Ein negativ Beispiel, so unwirklich das man es schon wieder nicht verwenden kann,

glaubt einem ja keiner ...

Ihr solltet zumindest das alte Forum in einer read-only Ausführung wieder

Online nehmen. Noch besser die alten Beiträge ins neue Forum importieren,

und die alten Links umleiten. Ein technisches Argument dagegen kann es ja kaum geben ...

Zum Korrektur lesen habe ich nun keine Lust mehr, hatte nicht vor so viel zu schreiben ...

Sorry

24.06.2013 - 20:52

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

@climber,

danke für deinen Feeback.

Der wichtige und abgefragte Inhalt von bergsteigen.at sind die Tourenbeschreibungen. Diese sind nun wesentlich verbessert worden: a) GPS Koordinaten, Bildergalerie, Kommentarmöglichkeit bei Touren, Kartenintegration. Die wichtigen links auf die Touren werden korrekt umgeleitet und sind auch in Google wieder vorne zB. "Talwächter Rax", "Köngisjodler" oder „Ortler Nordwand“. Links auf Verkaufsangebote im Forum gab es eher kaum. Klar wird es einen Einbruch bei google geben, doch die Qualität unserer Tourenbeschreibungen wird sich wieder durchsetzten.

Die großartige vom User generierte Content bestand in den letzten Jahren leider im Wesentlichen nur noch aus Verkaufsangeboten und ganz, ganz vereinzelt mal ein "habe eine schöne Skitour gemacht und es gab ausreichend Schnee". ich weiß nicht was daran so wertvoll sein soll. Auf die Übernahme eines sich rasch drehenden Gebrauchtmarktes haben wir verzichtet. Deshalb haben wir auch nicht die Useraccounts übernommen, denn wer seine Bergsachen weiter auf bergsteigen.com rasch verkaufen will, wird sich einen neuen Account lösen.

Wir denken, dass wir der Relaunch erforderlich war und das Feedback ist derzeit ca. 30:1 super:schlecht.

Was die User nicht sehen, ist der verbesserte Admin Bereich, der mir heute schon rd. 2 Std. gespart hat, die wiederum in die Tourenbeschreibungen fließen, was schlussendlich dem User wieder zugutekommt.

24.06.2013 - 23:03

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

@ Andreas: Es wundert mich schon etwas, wenn man als Webmaster einer solchen Seite nicht den längerfristigen Sinn mancher Einträge erkennt. Beispiel Eistour. Wenn ich in einem Eintrag steht, dass Mitte Januar in den Eisfall Mordor schon die Sonne länger rein scheint und dadurch das Eis schlechter wird, hat das auch Jahre später einen Informationsgehalt. Beispiel Felstour. Aussagen über Ausbrüche, fehlende Haken usw. sind für potentiele Begeher wichtige Infos.

Bin mal gespannt, ob ich mich mit der Seite insgesamt noch anfreunde oder in Zukunft eher wesentlich seltener vorbeischaue. Im Augenblick tendiere ich zu zweiterem.

24.06.2013 - 23:25

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

@Lothar, einverstanden. Wir gehen das alte Forum durch und checken, ob es wirklich so viele sinnvolle Beitrage gab und werden das abhängig von den Übernahmekosten irgendwie lösen, oder das alte Forum zur Recherche online stellen. Mir war nicht bewusst, dass im Forum so viel recherchiert wurde. Ich dachte, wie gesagt, dass hier im wesentlich nur nur verkauft wird.

Ich hab mal im alten Forum nachgesehen. 2013 Tourenverhältnisse Klettern 12 Einträge, Hochtouren 1 Eintrag, Eisfälle vielleicht 40 Einträge

Die Aussagen zu Touren stehen in Hinkunft dort wo sie hingehören, nämlich unter der Tour. Vielleicht mach ich mir ja auch die Mühe und stelle gut guten Infos zu den Touren als Kommentar händisch dazu.

Die alte Seite war auch wegen großen Problemen bei der Userverwaltung nicht mehr tragbar.

25.06.2013 - 12:20

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Jetzt machts nicht so einen Aufstand, immerhin bekommt man hier gratis infos zu touren usw und kann sich mit anderen Bergsteigern austauschen. Sicher, alles was neu ist is ungewohnt und am Anfang eher skeptisch, aber ihr macht hier einen Weltuntergang draus.

Da wird im guten Sinn eine neue Seite erstellt und dann werdn die Admins ins Kreuzfeuer genommen....

Ich persönlich finde die Neue seite auch gewöhnungsbedürftig, aber habe schon einige gute neue sachen gefundn! Würde jetzt auch nicht die Beleidigte Leberwurst spielen und mich nicht mehr blicken lassen nur weil mir ein paar Sachen nicht mehr gefallen auf der Seite

*bye*

26.06.2013 - 14:43

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Mant meint es gut und der Webprogrammierer hat sich sicherlich entsprechend ins Zeug gelegt. Was halt bleibt ist Veränderung. Statt dem Bergsteigen Rot müssen wir nun mit Blau auskommen ;-)

26.06.2013 - 18:14

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Schade, dass es im Forum Tourenverhältnisse kein Eiswand-Unterforum mehr gibt. Bei den Tourenbeschreibungen gibt's ja auch eine entsprechende Kategorie. Für mich war das ein schnelles Selektionskriterium.

02.07.2013 - 21:50

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Gibt es denn keine Möglichkeit einem/r anderen User/in eine persönliche Nachrisht zu senden - oder entzieht sich dieses Feature lediglich meiner Optik

LG.

02.07.2013 - 21:54

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Und - aus gegebenem Anlass - so eine Korrekturfunktion für die eigenen Beiträge wäre auch toll. Falls man mal so peinliche Fehler macht wie "Nachrisht" statt "Nachricht"... *dash1*

03.07.2013 - 11:21

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Wenn schon keine Korrekturfunktion gewünscht ist, sollte wenigsten eine Vorschau-Button her!

Habe ich auch in diesem Thread weiter oben schon geschrieben.

Leider wurde dieser Vorschlag bislang unkommentiert ignoriert...

03.07.2013 - 11:29

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Wir sind dran - Vorschau und interne PI's kommen.

05.07.2013 - 10:47

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Hallo, erstmal ei Lob für die gelungene Seite!*good*

Aber wo sind die Tourenverhältnisse für Eiswände hin?

Liebe Grüße aus Südtirol.

06.07.2013 - 15:18

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Hi, kann man eine Suche auf das Forum beschränken? Das wäre sehr praktisch.

lg

10.07.2013 - 11:30

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Vorschau und interne PI's müssten jetzt gehen (Nachrichte können beim Usernamen - obenrechts eingesehen werden, mailverständigung scheint auch zu laufen....).

15.10.2013 - 09:51

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Wäre es möglich, sofern man eien Useraccount auf Bergsteigen.com besitzt seine Touren zu "markieren"

Wenn ich sagen wir einige Klettersteige herausgesucht habe und möchte diese später einmal klettern, dann wäre es super diese markieren zu können um dann alles päter auf einaml aufzurufen, zB durch einen klich auf einen Link im Profil.

So könnte man auch jene markierne die man bereits begangen hat und diese, sofern der User das möchte, als Info für andere zur Verfügung stellen. Wäre in meinen Augen eine sehr feine Funktion.

15.10.2013 - 10:29

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Zunächst einmal Gratulation zum relaunch!

Wenn ich 2-3 Wünsche frei hätte (Weihnachten, Geburtstag, Ostern...) würde ich mir folgendes Wünschen:

1. Einen Filter nach Bewertung der Route (also z.B. alle 4 Stern-Routen usw.)

2. und/oder 3. Eine verbesserte Suchfunktion, welche ähnliche Suchbegriffe vorschlägt. Alternativ bzw. und was ganz Spitze wäre: Bei der Suche eine Autovervollständigen-Funktion (Dropdown) so wie z.B. bei Google-Suggests. Für Drupal gäbs diesbezüglich folgende Extension:

drupal.org/project/search_autocomplete

lg,

oliver

p.s. vielen Dank für diese Seite - ich verwende sie fast täglich :-)

08.12.2013 - 15:06

AW: Neue "Bergsteigen.com" Seite

Servus miteinander,

also ich muss gestehen, ganz begeistert bin ich auch nicht vom neuen Auftritt. Zugegeben, schön schauts aus, aber so einige Probleme hab ich mit dem neuen Auftritt:

Das mit dem nicht-übernehmen der user hat mir bissl sauer aufgestoßen.

Ein Eiswand-Forum bei den Verhältnissen fehlt mir...(ja, Hochtouren gibts, ich weiß, aber für normale Hochtouren hab ich bei euch noch nie nachgelesen, für Eiswände gefühlte 100 mal.)

Bei den Foren wäre es schön in der Übersicht den aktuellsten Beitrag auf Anhieb(also "letzter Beitrag am") zu sehen, da ihr für Wasserfall- und Eiswand-Eisklettereien eine wichtige Infoquelle wart. So konnte man früher sehen ob seit dem letzten Besuch ein neuer Eintrag zu den Verhältnissen da war

Auch die Bilder-implementierung bei den Posts bereitet mir Schwierigkeiten...

Grüße,

Viktor

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben