Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

17.05.2015 - 18:06

Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

Hallo zusammen,

ich habe keine Ahnung von Klettern, deshalb möchte ich wissen, ob es Routen gibt, über die man den Eiger besteigen kann (oder zumindest teilweise), ohne auf Seile und ähnliches zurückgreifen zu müssen, und sich nur auf seine eigene Kondition verlassen zu brauchen. Oder Salopp ausgesprochen: Kann man da einfach hochlaufen und wieder runterlaufen?

So wie es mir auf den Googlemapsbildern scheint, gibt es nur einen Zugang, den man mit reiner Muskelkraft begehen kann, und das ist dieser MittelegiGrat. Alle andere Zugänge scheinen mir zu Steil.

Allerdings führt auf der südlichen Seite der Eigergletscher in einer Kurve runter. Die Steigung scheint mir kein Problem, den Gletscher sollte man ohne Kletterausrüstung besteigen und absteigen können. Der Gletscher führt aber nicht bis nach ganz oben, sondern nur etwa bis 70 %. Der darauffolgende Abschnitt ist kein Gletscher mehr, sondern ein Fels mit 45grad Steigung. Aber der Mittellegigrat hat auch Abschnitte, die teilweise sogar mehr als 45 grad sind.

Kriegt man das ohne Kletterausrüstung hin?

Alternativ würde ich fürs erste dann auf einen anderen Ort abzielen, z.B. den Schwarzhorn auf der gegenüberliegenden Seite. Kann man den aus Richtung "Meiringen" besteigen?

17.05.2015 - 19:36

AW: Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

Westflanke (Normalweg) ZS (ziemlich schwierig; Hochtourenbewertung), bis III, weithin II (UIAA)

Südwestgrat ZS (ziemlich schwierig

Der Mittellegigrat (Nordostgrat) S (Schwierig), III ist schwerer

Ohne Kletter- und Hochtourenerfahrung bist du dort alleine fehl am Platz. Als eventuelle Alternative nimmst du dir einen Bergführer (mit dem sollstes aber vielleicht auch zuerst eine andere Eingehtour machen).

17.05.2015 - 22:55

AW: Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

Meld Dich lieber beim Wien-Marathon an, abe tu bitte níchts in den Alpen.

 

Alternativ: Der Mt. Everest. Da hast ab 33.000 € ein Fixseil ab Basislager.

18.05.2015 - 12:49

AW: Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

Ich muss Wuiderer zustimmen. 

auch das Begehen von Gletschern benötigt Kenntnisse über Seiltechniken. 

Ich an deiner Stelle hätte mal etwas Respekt vor den Bergen. 

19.05.2015 - 17:48

AW: Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

Ich geb' Axel recht, ohne Erfahrung solltest du solche Touren besser sein lassen. Und Google-Maps erscheint mir nicht als verlässliche Quelle für solche Touren zu taugen.

21.07.2015 - 16:37

AW: Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

ohh man, das hast du ja wirklich nicht ernst meinen, oder? Wieso will man denn den Eiger besteigen ohne bergsteigen zu wollen? Bitte bleibe einfach bei normalen Wanderwegen und lass das Bergsteigen sein.

17.08.2015 - 13:52

AW: Den Eiger besteigen ohne klettern zu müssen?

Ich würde auch wie die anderen sagen lass es lieber sein, so ganz ohne Erfahrung ist das keine gute Idee :/

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben