Gröden/Langental - Piovra

08.03.2015 - 16:39

Gröden/Langental - Piovra

Piovra: war am Samstag sehr gut zu klettern und wirklich lohnend. Genügend und gutes Eis. Aufgrund der Höhe und der schattigen Lage wird’s noch eine Weile gehen.

Jumbo Jet: ohne Ski oder Schneeschuhe keine Chance zum Einstieg zu kommen. Es war auch keine Spur sichtbar. Von weitem (siehe Foto) war für uns auch nicht ganz klar, wie die Säule der Schlüsselseillänge auf dem Sockel aufsitzt. Deshalb haben wir uns die Zustiegsmühen gespart.

Mission Impossible: schlechtes, luftdurchsetztes Eis in der zweiten Seillänge. Sonne im Fall ab 8:00 Uhr. Bei der Wärme war das für uns nicht mehr vertretbar und wir haben abgeseilt. Für Experten am Nachmittag, wenn die Sonne weg ist, wahrscheinlich aber machbar.

Thomas unterwegs mit Cyrille

24.11.2016 - 09:23

AW: Gröden/Langental - Piovra

Wow....beeindruckende Bilder. Wirklich traumhaft schön, leider ist mir noch nie so ein Eisfall untergekommen. Würde ich gerne mal live sehen. 

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben