"Das Problem" (Obergricht)

27.02.2014 - 07:31

"Das Problem" (Obergricht)

„Das Problem“ steht noch super da. Hervorragendes Eis. Nur Am Anfang der 3. SL ganz kurz feucht (kleine Dusche). Durch die vielen Hooks eher leichter als im Tiroler Eiskletterführer beschrieben (unsere Einschätzung: 1.SL WI5+; 2. SL WI3+; 3. SL WI5; 4. SL WI4-).

„Terminator“ sah von unten auch noch gut aus (siehe Foto).

Thomas unterwegs mit Etienne

10.03.2014 - 19:06

AW: "Das Problem" (Obergricht)

Haben am 08. März "Das Problem" geklettert. Derzeit noch super Verhältnisse. Der Fall weist in dieser Saison einen super Eisaufbau auf und ist momentan deutlich leichter als normal. Derzeit sind beide Eissäulen in der ersten und dritten Seillänge sehr dick aufgebaut und keinerlei Mixedkletterei nötig.

Mal schaun, wie sich die frühlingshaften Temperaturen auf den Fall auswirken werden. Besser als momentan wirds wohl eher nicht mehr.

Terminator sah von der Straße auch noch gut aus und wurde auch geklettert.

17.03.2014 - 08:50

AW: "Das Problem" (Obergricht)

sind am 14.3. die ersten drei Längen geklettert. Zum pickeln perfektes weiches Eis.

offener Setzungsriss in der ersten Säule und zwei Risse in der dritten Sl. Am Ausstieg der 2 Sl sowie der 3 Sl ist das Eis schon recht degeneriert und dünn.

sind früh gestartet und waren um 12 uhr mittags bereits wieder im gasthaus.

dass war es wohl für diese Saison mit dem Rübezahl.

31.10.2014 - 08:24

AW: "Das Problem" (Obergricht)

Wow, das sieht echt gut aus. Ich bin noch nie Eis geklettert, stell es mir aber schwieriger vor als "normale Wand" - oder ist es einfach nur anders? Hab auf jeden Fall Lust das mal auszuprbieren...irgendwann, wenn ich ein bisschen mehr Erfahrung mitbringe.

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben