Eisverhältnisse Zillertal - Zillergrung

24.01.2016 - 20:15

Eisverhältnisse Zillertal - Zillergrung

Insgesamt noch wenig Eis im Zillergrund!

Almstüberlfall geht noch nicht, Klaushoffall ist noch seeehr dünn und fraglich, rund um Häusling sind einige Zapfen - aber nix kletterbares, Wadlloch könnte vielleicht gehen - ist aber seeehr dünn, Haudegen seeehr filigran und aktuell sicherlich nicht einfach.

Wir sind 500m weiter einen ca. 160m Fall gegangen. Parken nach der kleinen Brücke bei Hütte, dort über den Bach und über Wiese und Steine hoch zum deutlich sichtbaren Fall (45min). 1. Stufe 60m, ca. WI 4 mit perfekter Eisglasur, dann 40Hm WI 1 Gestapfe, dann Stufe 2 60m, auf alle Fälle WI 6 - heute die trockene Linie leicht überhängendes Röhreneis, sehr anstrengend aber seeeehr lässig!

Insgesamt unerwartet ein echtes Gerät "für den Sack"! Der Fall ist nicht im Führer und absolut lohnend - wir haben ihn spontan "Urtyp" getauft und genau mit diesem danach gebührend angestoßen!

Buon Gelati an die Community - wo bleiben eure Infos?????

XYZ und Kinglucky

P.S.: Bilder gibt`s morgen ...

25.01.2016 - 09:03

AW: Eisverhältnisse Zillertal - Zillergrung

Hallo Lucky,

falls ihr beim kleinen E-Werk über den Bach seid dann klingt die Beschreibung nach Schattseitfall. Mit Bildern kann ich mehr sagen.

Waren am 22.01. in Südtirol - Langental - I Droc:

1. SL sehr nass - hat uns nicht gleich gesehen - sind den freistehenden Teil der Säule rechts im Fels umgangen (ca. M6). Rest vom Fall bereits sehr stark von der Sonne degeneriert - Mittelteil vertretbar - die oberen Ausstiegssäulen / Vorhänge nicht mehr geklettert. Am Parkplatz -12° - Fall bekommt von der Früh weg Sonne. Nach ein paar kalten und bewölkten Tagen könnt´s event. nochmal was werden. 

Piovra sieht gut aus und wurde auch geklettert, Fälle im hintersten Langental haben von der Weite gut ausgesehen. Eisarena St. Ulrich steht gut. 

SG

Roland

25.01.2016 - 18:14

AW: Eisverhältnisse Zillertal - Zillergrung

Merci für die Hinweise - dann war`s wohl der!

@ waldorf: Ward ihr am Wadlloch?

Hier noch ein paar Bilder von gestern ...

Eisige Grüße!

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben