Felbertauern Nord und Südseite

19.01.2015 - 19:49

Felbertauern Nord und Südseite

Von Lienz kommend schaut es eher schlecht bis sehr schlecht aus, einzig der Brühl Eisfall könnte nach 10 Tagen Kälte kletterbar sein.

Am Nordportal gute Verhältnisse, sowohl rechts wie links, relativ viel und trockenes Eis, das durch Wind und Kälte heute spröde war.

Helmut

15.02.2015 - 15:40

AW: Felbertauern Nord und Südseite

Linker Ödalmfall immer noch super Eis. Etwas unangenehmer Spindrift. Der Wind wehte auch die Zustiegsspur sofort wieder zu (Schneeschuhe von Vorteil).

Thomas, unterwegs mit Cyrille

18.02.2015 - 19:13

AW: Felbertauern Nord und Südseite

Felbertauern Nordportal

Wir waren heute die einzigste Seilschaft im Gebiet. Sind zuerst den Linken Nordportalfall geklettert, danach den Rechten. Beide sind sehr gut kletterbar. Ab ca. 9:30 Uhr kommt für wenige Stunden die Sonne in den Linken Fall. Da wird's feucht in der ersten Seillänge. D.h. es ist günstig entweder vorher einzusteigen oder ab Mittag.

Aus dem Rechten Fall verschwindet die Sonne gegen 11 Uhr. Dann super Eiskonsistenz.

Thomas unterwegs mit Cryrille

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben