Grubigstein, Lechtaler Alpen, 2233m, N-Couloir

30.12.2016 - 10:09

Grubigstein, Lechtaler Alpen, 2233m, N-Couloir

Servus,

gestern die schneearmen Verhältnisse für eine nette Nordflanke genutzt. Start in Untergarten (1100m), durchs Gartner Tal zur Gartner Alm (1399m). Teils weglos, kurz durch Latschen in Falllinie des Grubigsteingipfels über Schotterreißen (Rauhestal laut AV 4/1 Wetterstein West) zum Beginn des linkesten Couloirs. Auf etwa 1800m Zustiegsschuhe mit Schischuhen und Steigeisen getauscht. Auf dem Weg des geringsten Widerstands durch ein System von Rinnen und Rampen direkt zum Gipfelkreuz. Meist Trittschnee, 35-45° steil, je nach Route höchstens kurz 50°. Landschaftlich schöne Tour mit Hochtourencharakter (aber kurzer Zufahrt), aber von Start bis Ziel im Schatten. Viele, auch schwerere Varianten in dieser großen Wandflucht möglich. Auf unserer Linie reicht ein Handgerät und Steigeisen. Seil blieb im Rucksack. 3 3/4 Stunden von Untergarten zum Gipfel.

Abfahrt mit Fatties über die Pisten nach Lermoos und per MTB 2,5km/120hm zurück zum Auto.

Weitere Details und Fotos auf www.geiselstein.weebly.com

Unterwegs mit Steffi

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben