Arco - Via Sabina VI

14.11.2015 - 19:15

Arco - Via Sabina VI

Die Tour befindet sich in der Parete San Paolo Sud. Eine der leichteren Routen mit manchmal nicht so einfachen Kletterstellen. In der 5. Sl vor dem Stand überquert man eine Reihe von instabilen Blöcken.

In der 6.Sl wartet vom Stand weg eine Dach. Den 1. Haken sieht man erst wenn man über das Dach schaut. Der 2. Haken ist dann so weit rechts so, dass der Nachsteiger nicht stürzen darf. Nach der 6. Sl kann man die Tour beenden. Das Wandbuch ist einige Meter weiter rechts. Oder man nimmt die7. Sl in Angriff. Ein glatter Riss. Nach dem 5. Haken mündet der Riss in eine Verschneidung und man muss rechts hinaus in die Wand. Vom 6. zum 7. H verläuft eine Blutspur. Der 7. H ist schon sehr locker aber man ist dann gleich draußen. Die Länge ist mit 6 angegeben, erschien uns aber schwerer. Wegen der Steinschlaggefahr sollte man auch hier alleine in der Route sein.

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben