Attraverso la friabilita - Coste dell´anglone

29.10.2018 - 17:02

Attraverso la friabilita - Coste dell´anglone

nicht vom namen abschrecken lassen - der fels ist inzwischen schon recht gut ausgeputzt und meist viel solider als der name vermuten lässt. 

die kletterei ist sehr abwechslungsreich und macht spass! 

bericht unter: https://www.alpinschnecke.at/unterwegs-mit-sprinter/arco-und-umgebung/

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben