Hausstein - Dach überm Kopf 7+

06.09.2014 - 18:56

Hausstein - Dach überm Kopf 7+

Fast die leichteste Tour auf diesem Felsen. Bei einer Rotpunktbegehung muss man die Bewertung sogar noch etwas nachbessern. Der Fels ist, bis auf einige lose Blöcke und hohle Schuppen, kompakt. Die Absicherung mit BH ausreichend. 2 geschlagen Haken haben wir allerdings nicht verschmäht. Friends entschärfen auch die eine oder andere schwierige Stelle. Die Tour hat 3 Sl. Zur besseren Seilführung und Kommunikation haben wir 2 Zwischenstände eingelegt. Wer nicht wirklich über diesem Schwierigkeitsgrad steht für den ist die Tour physisch und psychisch eine Herausforderung. Der Einstieg der 1.Sl, 6,lässt bereits erahnen was einen erwartet. Das Herzstück der 2. Sl, 6+, ist ein Riss mit kraftraubendem Ausstieg. Der Stand ist bei einem verlassenen Adlerhorst. In der 3. Sl, 7+, ist der luftige Ausstieg aus dem Horst noch die leichteste Stelle. Der Hammer kommt erst zum Schluss. Vom Ausstieg klettert man noch kurz bis zum Gipfelkreuz. Von dort führt ein gemütlicher Wanderweg zurück zu den Einstiegen.

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben