Hohe Wand - Himmelsplatte 7+

12.05.2014 - 11:57

Hohe Wand - Himmelsplatte 7+

Es gibt hier 3 Zweiseillängentouren. Die jeweils ersten Längen sind grasig, erdig und brüchig vor allem bei der Tour Wald und Wiese. In den zweiten Längen sind man sich auch noch mit hohlen und brüchigen Schuppen konfrontiert. Die Hakenabstände sind weit - A0 nicht möglich, alles muss geklettert werden. Alle Längen kann man als sehr knackig bezeichnen vor allem die 7+ Stelle beim Schuppentango.

20.05.2014 - 18:23

Schneeberg-Norbert Stärkersteig 6+

Eine Tour der anderen Art. Die Absicherung erfolgt nur mit geschlagenen Haken, Band- und SU- Schlingen.

Die beiden 6+ Sl sind sehr gut abgesichert , die restlichen leichteren nur spärlich. Hier ist oft Moral gefragt.

Im Wandbuch aus dem Jahre 1985,nach der 6. Sl, sind nur wenige Eintragungen. Die Wegfindung ist schwierig. Zum Abstieg einige Meter nach rechts abklettern und auf der Gegenwand hinauf. Weglos, abfallend, immer nach rechts an der Wand entlang bis man im Wald auf Steinmänner trifft. Diesen bis zur Wand folgen und bei einem Baum abseilen- 30m - gegenüber der Abseilstell der Winterkönigin.

 

13.06.2014 - 12:07

AW: Hohe Wand - Himmelsplatte 7+

A0 wäre ja auch unfair!! ;-)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben