Überschreitung H.Warte - Ht.&Vd.Brandjochsp. (Karwendel)

04.10.2013 - 18:35

Überschreitung H.Warte - Ht.&Vd.Brandjochsp. (Karwendel)

Am 3.10.13 vom Planötzenhof über Rauschbrunnen und Aspachhtt. auf die H.Warte, dann Übergang zur Ht.Brandjochsp., II-III, meist klassischer Karwendelbruch, an einigen Stellen aber auch guter Fels. Weiter zur Vd.Brandjochsp. einfach, Abstieg über Normalweg und Höttinger Alm. Herrliche Runde bei traumhaftem Wetter.

10.10.2013 - 11:04

AW: Überschreitung H.Warte - Ht.&Vd.Brandjochsp. (Karwendel)

hallo gordinger, als "tirolkenner"  eine frage:  gibt es tatsächlich einen weg der sill entlang bis steinach? ich bin vom bergisel auf mehr /weniger ausgeprägtem steig bis zur tankstelle (auffahrt brenner) gekommen. hast du jemals von einem solchen weg gehört?

hohe warte - vor jahren hab ich einen rückzieher gemacht. gibt es mittlerweile markierungen? gruß steinfloh

12.10.2013 - 20:05

AW: Überschreitung H.Warte - Ht.&Vd.Brandjochsp. (Karwendel)

Hallo steinfloh, kenn selber nur die Sillschlucht bis Gärberbach, laut meiner Karte gibts jedenfalls keinen Steig - wär aber sicher einmal interessant zu erkunden. Zu H.Warte: Markierung gibts bis zum Gipfel, am Übergang zum Brandjoch gibts keine Markierungen. Lg, Stefan.

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben