Schwäbische Alb

30.09.2015 - 17:08

Schwäbische Alb

Hallo Forum,

wir überlegen im Winter in den Skiurlaub in Deutschland zu fahren und wollen unsere Freunde in Ulm besuchen. In diesem Zusammenhang die Frage: Wie sind die Verhältnisse fürs Skilaufen in der Schwäbischen Alb? Sollen wir lieber abwarten bis Weihnachten um zu sehen, ob es wirklich genug Schnee gibt und spontan entscheiden?

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.

09.10.2015 - 14:46

AW: Schwäbische Alb

Die Einschätzung eines Exiltirolers:

in den letzten Jahren war das Langlaufen auf der Alb beinahe jeden Winter möglich, allerdings oft nur einige Tage, danach für Wochen wieder unmöglich. Die Chancen auf ordentliche Schneeverhältnisse sind im Hoch-/Spätwinter auf jeden Fall deutlich höher als vor Weihnachten.

Und falls mit "Skilaufen" Pistenskifahren gemeint war: es gibt in 30km Entfernung von Ulm zwar einzelne Schlepplifte mit präparierten Pisten, teilweise mit Flutlicht. Wer mehr als 60 Höhenmeter pro Liftfahrt will, ist aber fehl am Platz.

29.02.2016 - 13:49

AW: Schwäbische Alb

Schwäbische Alb ist sehr interessant. Ich kann aber auch die Skimöglichkeiten in Garmisch-Partenkirchen empfehlen, die dort im Skigebiet der Zugspitz einen Skiverleih haben (vgl. https://www.sport2000rent.com/skiverleih/standorte/deutschland/bayern/garmisch-partenkirchen-zugspitzplatt/ ). Die nächsten Tage werden wieder frostig kalt und ich hoffe, dass ordentlich viel Schnee fällt.

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben