LAND DER BERGE 1/2009
19 Februar 2009

LAND DER BERGE 1/2009

Tuxer Alpen Cross - Skitouren am Gosaukamm – Schneeschuhwandern Wilder Kaiser - Skitourenparadies Lesachtal – Winterschlafsäcke - Faszination Bergfotografie - Sicher: Rund ums Seil - Skitour nur mit Helm?

Tuxer Alpen Cross – Mit Ski vom Brenner bis ins Zillertal

Der Reiz am Unbekannten ist die besondere Qualität einer Skidurchquerung. Anders als bei einer normalen Skitour beginnt hier das Abenteuer nämlich erst am höchsten Punkt. So erlebt bei 42 Kilometer und 4500 Höhenmeter quer durch die Tuxer Alpen.

Am Kamm

Kaum zu glauben, aber an den wilden Felszacken und Zinnen des Gosaukamms zwischen Bischofsmütze und Manndkogel finden sich rassige Tourenziele – auch für Feinspitze.?

Schneeschuhwandern um Hochsöll im Kaisergebiet

Auf großem Fuß durch die wild zerklüftete Kaiser-Region hoch zu leichten Schneeschuh-Gipfeln? Aber ja! Nur Angst vor Hexen sollte man nicht haben …

Abfahrt über die gmahten Wies’n – Skitourenparadies Lesachtal

Das Lesachtal zwischen Kärnten und Osttirol liegt abseits der großen Wintertourismusgebiete. Hier lässt es sich noch recht einsam und vor allem variantenreich skiwandern. Am besten mit einem Bergführer, der mit ein wenig Glück auch gleichzeitig einheimischer Bauer ist.

Einsam wacht der Ötscher – Eine Ski-Wallfahrt nach Mariazell

Wenn das kontinentale Hoch vom Schwarzen Meer bis Skandinavien reicht. Wenn in den östlichen Gefielden des Alpenraumes nach langer Niederschlagspause der Bruchharsch regiert. Wenn nach Neujahr schon wieder alle guten Vorsätze beim Teufel sind. Dann ist es Zeit für eine Ski-Wallfahrt nach Mariazell.

Spuren im Schnee – Ein winterliches „Who is who“

Wir sind nie allein in der Natur. Und zu keiner Zeit wird dies so deutlich wie bei Touren im Winter. Denn der Schnee verrät, wer sich aller so im Wald und auf den vermeintlich einsamen Hochflächen tummelt. Aber nicht nur das.

Ski Heil – Schiff Ahoi! – Skiing by boat in Norwegen

Arktisches Flair, einsame Gipfel und ganz weit unten das tiefblaue Meer: Mit dabei ein Boot, um die Skitourengeher in den nächsten Fjord zu bringen. Das Portrait der Berge rund um Tromsö und Tipps für eine unvergessliche Reise.

Interview mit Gregor Sieböck

Den Reichtum des einfachen Lebens hat der Bad Ischler Gregor Sieböck auf seiner mehrjährigen Wanderschaft schätzen gelernt. Ein Gespräch über Schuhverbrauch, Begegnungen unterwegs und die Finanzierbarkeit von Träumen.

Marktübersicht: Winterschlafsäcke

Winterschlafsäcke garantieren wohlige Träume in eisigen Nächten. Diese Marktübersicht stellt neun Modelle vor und zeigt, was von Schlafsacknormen zu erwarten ist, welche Materiaien die Performance optimieren und warum Frauen kälteempfindlicher sind als Männer.

Edi Koblmüller „Griffig“: Skitour nur mit Helm?

Nach schweren Skiunfällen auf den harten Jännerpisten ist in Österreich die Diskussion über die Helmpflicht aufgeflammt. Auch bei Skitouren ist der Helm zum Thema geworden (und provoziert ketzerische Gedanken).

Sicher in den Bergen: Rund ums Seil

Teil 1: Was ist ein Kletterseil?

Die Zeiten der alten Hanfstricke sind längst vorbei. Konnte man früher ein nass gewordenes Hanfseil mit bloßen Händen zerreißen, ist heute bei einem modernen Kletterseil selbst der gefürchtete Seilriss fast unmöglich.

Alpinmedizin: < 36° – Was tun bei Unterkühlung?

Unterkühlung, die im schlimmsten Fall zum Erfrieren führen kann man, ist nicht nur im Winter möglich, sondern auch bei einer sommerlichen Wanderung. Schutz- und Notfallmaßnahmen, wenn die Körpertemperatur unter 36° fällt.

Neue Serie: Faszination Bergfotografie. Teil 1: Was brauche ich an Foto-Ausrüstung wirklich?

Unvergessliche Eindrücke werden in den Bergen mit der Kamera eingefangen, um Zuhausegebliebenen begeistern zu können. Dann gibt es oft die langen Gesichter, wenn die Bilder betrachtet werden: War der Himmel nicht blauer und die Wand viel steiler? Die neue LAND DER BERGE-Serie vermittelt, wie wirklich gute Bilder gelingen.

Klein & praktisch: Kälteschutzmasken

Die Nase ist weiß und gefühllos, die Wangen erfroren, der eisige Winter fordert seinen unbarmherzigen Tribut. Dagegen gibt es aber verschiedensten Gesichtsschutz in Form von Multifunktionstüchern und Masken. Ein kurzer Querschnitt.

Biografie: Otto Ampferer – Mit allen Fasern seines Seins

„Mir hat das Gebirge unendlich viel Glück und Freude bereitet“ – dieser Ausspruch Otto Ampferers umriss zugleich sein Lebensmotto. Als Kletterer erschloss er etliche „unmögliche“ Wände, als Geologe die Schönheiten der Natur.

Weitere Services & Specials:

* Bücher, Neuigkeiten, Termine, Infos,

* Getestete neue Produkte

* Cartoon u.v.m.

Das nächste LAND DER BERGE erscheint am 27. März 2009.

Infos über das ABO und die div. Abo-Angebote: Das LAND der BERGE Abo-Erlebnis

LAND DER BERGE 1/2009


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.