22 Februar 2010

LAND DER BERGE 1/2010

Stubaier Alpen, Schneeschuhwandern, leichte Eisfälle, magische Orte in den Alpe, Skitourenhosen, Chris Bonington, Griffig - Lawinensurfen, Kompass, Energieriegel

Skitouren: Stubaier Alpen

Vom Basislager Franz-Senn Hütte lassen sich zahlreiche Gustostückerln in allen Geschmacksrichtungen verkosten: die Ruderhofspitze etwa, der Schrankogel oder der Vordere Wilde Turm. Heinz Zak hat aber auch wahre Tiroler Skitouren-Wellness genossen.

Schneeschuhwandern: Wo die Beatles um Hilfe riefen

Um das Ski-Mekka Obertauern finden sich abseits der Pisten auch stille Wege, auf denen sich der Schneeschuhgeher wohlfühlt. Das dabei auch ein musikhistorischer Ort betreten wird, hat Winfried Stinn herausgefunden.

Eisklettern: Leichte Einsteigertouren

Wasserfallklettern ist nicht nur ein Sport für Extremakrobaten! Auf Einsteiger warten genügend machbare Eisfälle und Bäche. Axel Jentzsch-Rabl hat fünf davon erkundet und erklärt, worauf man vor dem ersten Pickelschlag achten sollte.

Thema: Magische Orte in den Alpen

Ein Schamane und Eva-Maria Gruber machen sich auf die Suche nach den vergessenen Spuren des Schamanismus in den Alpen und finden geheime Kraftorte, Geisterhaftes, Mythen und eine Magie, der sich niemand entziehen kann.

Marktübersicht: Skitourenhosen

Beinkleider für Skitourengeher bieten in puncto Material, Schnitt und Ausstattung bedeutende Unterschiede. Kurt Bernauer hat sich am Markt umgesehen und 10 Produkte auf Naht und Faser getestet.

Interview Chris Bonington

Geadelt hat Chris Bonington nicht nur die Queen: Den Ritterschlag gab sich der britische Bergsteiger selber durch seine kühnen Touren am Ogre und Everest. Ein Gespräch über den Profi-Alpinisten, bergsteigende Frauen und warum Kinder auf Bäume klettern sollten.

Griffig „Lawinensurfen“ ohne LVS-Gerät

Die erste Februarwoche des heurigen Jahres brachte eine beispiellose Serie von Lawinenunfällen: Innerhalb weniger Tage starben in Österreich 12 Menschen unter selbst ausgelösten Schneemassen.

Alpin Medizin - In schwindelnden Höhen…..

Der Blick in die Tiefe löst bei vielen Menschen ein Schwindelgefühl aus und das ist fast normal. Im Gegensatz dazu spricht man bei Höhenangst von einer echten Krankheit. Was Mediziner unter Höhenschwindel und Höhenangst verstehen und wie man sie bekämpfen kann, soll im Folgenden dargestellt werden.

Sicher in die Berge - Pflichtgerät Kompass

Der gute alte Kompass hat seine Berechtigung trotz GPS nicht verloren. Im Gegenteil: Er ist unanfällig für Fehler, kann mangels Mechanik kaum streiken und liefert in mancher Beziehung bessere Informationen als moderne Technik – nur der Umgang mit ihm muss einmal erlernt werden.

Energieriegel

Wer im Schweiße seines Angesichts auf Berge steigt, braucht während der Gipfelrast oder für zwischendurch neben dem klassischen Jausenbrot zusätzlich den nötigen Energieschub in konzentrierter Form. Wir haben ein paar Kraftsnacks unterschiedlichster Art verkostet.

Weitere Services & Specials:

* Bücher, Neuigkeiten, Termine, Infos

* Getestete neue Produkte u.v.m.

Infos über das ABO und die div. Abo-Angebote: Das LAND der BERGE Abo-Erlebnis

LAND DER BERGE 1/2010


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.