22 Oktober 2013

Land der Berge 6/2013

Hagengebirge, Steiner Alpen, Boulder Basics, Joga und Klettern, Aus dem Leben eines Almhalters, Fossile Wälder im Gailtal,

Stilles Niemandsland
Im Hagengebirge zwischen Göll und Hochkönig fristen die Gipfel ein Dasein als stille, einsame Randerscheinungen. Grund genug, sie sich einmal näher anzusehen. Von Uwe Grinzinger

Wildererspur
125 Jahre vor der Gründung des Nationalparks Gesäuse gelang am sog. Peternpfad der erste offizielle Aufstieg durch die Kalkfluchten der Hochtorgruppe. Bis heute ist jedoch nicht geklärt, ob sich unter den Erstbesteigern nicht ein Wilderer befand – ein Mysterium. Von Ernst Kren

Sloweniens Amphietheater
Die Steiner Alpen in Slowenien präsentieren sich als äußerst stille Gebirgslandschaft. Schroffe Kalkfelsen und luftige Anstiege prägen ihr Bild wie auf Vaters Zeichnung aus den 50er-Jahren. Eine Annäherung. Von Martin Grabner

Versteinerter Wald
Er ist das größte Pflanzenfossil in Österreich. Dennoch dauerte es mehrere Jahrzehnte, bis der versteinerte Baum von Laas zu einer Attraktion erklärt wurde. Inzwischen hat man rund um seine Fundstelle im Gailtal einen ganzen versteinerten Wald entdeckt. Von Dagmar Steigenberger

Auf alten Säumerwegen
Schon lange bevor der Mensch begann, seine eigene Geschichte aufzuschreiben, zog er zu Fuß und mit schwerem Gepäck über die Berge des östlichen Alpenraumes. Kesselflicker und Rastelbinder teilten sich die Saumwege mit Sauschneidern, Spielleuten, Speikgräbern und Wallfahrern. Von Martin Marktl

Der Almhalter
Hannes war einen Sommer lang Halter auf der „Alm hinterm Brunn“ über dem Weissensee. Die Tage dort waren mit Knochenarbeit gefüllt und folgten dem unbeeinflussbaren Takt der Natur. Mit Alm-Romantik hatten sie nur wenig zu tun. Von Robert Knasmüller und Hannes Buchinger

Eric Shiptons Weg – Karakorum Nord-Süd
Der legendäre Abenteurer Eric Shipton legte die Spur durch das damals wie heute unbekannte zentrale Karakorum. Eine kleine Expedition folgte ihm und erlebte eine wilde, stille, unberührte Welt. Von Michael Beek

Bouldern: Der Fels und ich
Bouldern ist die Essenz des Kletterns. Was braucht es an Wissen und Können, um in dieser Disziplin erfolgreich zu sein? Sechs Fragen an die Tiroler Boulder-Expertin Katha Saurwein.

Held & Hund
Yoga macht nachweislich nicht nur gesund, sondern entspannt auch. Können auch Kletterer davon profitieren? Von Melanie Müller

Im Portrait: Kilian Fischhuber und Karl Lukan

Praxistest: Leichte Teleskopstöcke

Klein & praktisch: Hüfttaschen
Outdoors braucht es manchmal den schnellen Griff in die Tasche. Wir haben sieben Hüfttaschen zum Praxistest umgeschnallt. Von Martin Grabner

Weitere Services & Specials:

* Bücher, Neuigkeiten, Termine, Infos
* Getestete neue Produkte u.v.m.

Infos über das ABO und die div. Abo-Angebote: Das LAND der BERGE Abo-Erlebnis

Lan der Berge 6/2013
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.