15 August 2009

KLETTERN September 2009

Vorarlberg - Kalifornien - Zittauer Gebirge - Vallorcine - Boulderinnen - Plaisir oder Abenteuer - Scharfes Ende - Basislager - Karabiner

Kletterziele

Vorarlberg

Wo ein Imbiss ist, ist auch ein Fels: Oft wartet gleich neben der Wand eine Gaststätte – das feine Sportkletter-Menü zwischen Bregenz und Bludenz

Kalifornien

Yosemite Classics: Moderate Genussrouten im berühmtesten Granitgebiet der Kletterwelt

Zittauer Gebirge

Im wilden Osten: Vorhang auf für das zweitgrößte Klettergebiet der neuen Bundesländer

Vallorcine

Granit im Grünen: Unweit des Montblancs warten lange Routen ohne alpinen Stress

Reportage

Die besten Boulderinnen

Immer mehr Frauen bouldern immer stärker, und an der Spitze der weiblichen Blockfront geht‘s derzeit richtig ab

Plaisir oder Abenteuer?

Quo vadis alpines Klettern? Wieviele Bohrhaken sind in Ordnung oder wo haben sie nichts zu suchen? Zwei neue Standpunkte zu einer alten Diskussion

Scharfes Ende

Stunde der Wahrheit: Wie ein Onsight-Versuch in einem Trad-Klassiker selbst zur Legende wurde

Service und Produkte

Basislager

Keine Spur von Krise: Noch leichter, noch sicherer, noch ökologischer: Neuheiten, Trends und bekannte Gesichter auf der outdoor-Messe 2009 +++ Medien: Boulder-DVD Pure; Kletterführer: Mistral 2, keepwild! climbs Tessin; Boulderführer Petrohrad

Karabiner

Aktuelle Modelle fürs Sport- und Alpinklettern sowie zum Sichern im Überblick

Mehr Reichweite

Soweit die Hände greifen: Mit der richtigen Technik lassen sich die meisten Längenzüge meistern

Szene

Sportklettern

Ein Solo zuviel: Der amerikanische Freikletterpionier John Bachar verunglückt in Kalifornien

Wettkampf

Eins nach dem anderen: Johanna Ernst und Patxi Usobiaga siegen bei WM im Lead

Expedition

Umkämpfte Gipfel: Erfolge und Tragödien an den Achttausendern des Karakorums

Bouldern

Reichlich harte Züge: Korni Obleitner wiederholt Zangerls Anam Kara (Fb 8c) & mehr

Das KLETTERN Magazin bestellen: mehr...

KLETTERN September 2009


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.