Michele Boscacci verwendet die Camp-Rucksäcke bei Wettbewerben. (Foto: Camp)
14 Februar 2019

Camp für La Sportiva-Athleten

Durch eine Marketingvereinbarung zwischen den beiden Italienischen Unternehmen werden die La Sportiva Team Athleten in dieser Wintersaison mit CAMP Rapid- und Veloce-Rucksäcken ausgestattet.

Michele Boscacci, Nadir Maguet, William Bon Mardion und Axelle Mollaret, alle vier sind international erfolgreiche Skibergsteiger, wurden in der aktuellen Wintersaison mit den Rapid- und Veloce-Rucksäcken in den Farben von La Sportiva ausgetattet. Die speziell für diesen Anlass in Gelb und Schwarz gehaltenen Rucksäcke werden von den Athleten wähend der Weltmeisterschft und der anderen internationelen Wettbewerbe getragen, um für die beiden Marken "Made in Italy" zu werben. 


Der Rapid und der Veloce repräsentieren zwei absolute Highlights unter den Rucksäcken von Camp - sie sind in einer ständigen Zusammenarbeit mit Testern und Athleten entstanden. 


Der Rapid besteht aus superleichtem Gewebe mit einem doppelten Befestigungssystem. Mit beiden Systemen ist das Einhängen und Entfernen der Ski möglich. Der Rücken- und der Brustgurt sind ausgestattet mit EZ OP-Schnallen (exklusiv bei Camp), die auch auch mit Handschuhen bedient werden können um wertvolle Zeit zu gewinnen.


Der Veloce richtet sich insbesondere an die Vertikal- und Sprint-Wettkämpfe. Dank Minimalismus und Details wie dem Skihalter X-Press, dem Hook Rewind Halter-Befestigungssystem sowie der Tasche am linken Schultergurt, die speziell für den SFC 150 ml entwickelt wurde, eignet sich dieser Rucksack perfekt für Wettkampfathleten.

Die Rucksäcke haben bereits bei den ersten Weltcup-Rennen auf den Schultern von Michele Boscacci, dem ehemaliger Gewinner des Gesamtweltcups und des Grand Course im Jahr 2018, debütiert.

Webtipps: Camp und La Sportiva

Der Camp Rapid. (Foto: Camp)
Der Camp Veloce. (Foto: Camp)
Michele Boscacci verwendet die Camp-Rucksäcke bei Wettbewerben. (Foto: Camp)
Michele Boscacci verwendet die Camp-Rucksäcke bei Wettbewerben. (Foto: Camp)
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.