29 Januar 2014

Mammut Lawinen Weste, LVS-Software und Freeride Hose

Mammut bringt eine Lawinen Airbag Weste, eine Freeridehose und ein intelligentes Update für sein LVS Gerät ...

Lawinen Weste von Mammut

Die Alyeska Protection Airbag Vest kombiniert die hohen Sicherheitsfeatures des Protection Airbag System mit dem körpernahem Sitz einer Weste. Mit einem Stauraum von 4 l bietet die Weste dennoch genügend Platz für die Lawinenausrüstung. Dadurch ist unsere Airbag Vest der perfekte Begleiter zum Freeriden. Clean, leicht und optimal in der Passform.

Wer abseits der Piste unterwegs ist und lediglich die notwendigste Ausrüstung dabei haben möchte, ist mit dieser Neuheit gut bedient. Bei der Alyeska Protection Airbag Vest wurden die einzigartigen Eigenschaften des Protection Airbag Systems in ein perfekt am Körper sitzendes Kleidungsstück eingearbeitet. Sie liegt eng am Körper an und vermittelt dem Fahrer so ein sicheres Gefühl. Dabei lässt die Vest vorne Platz für ein LVS und bietet hinten genügend Platz für Schaufel und Sondierstange, ohne dabei wie ein Rucksack zu wirken. Der Protection Airbag sorgt im Ernstfall für Auftrieb in der Lawine und schützt gleichzeitig dich wichtigsten Körperstellen vor Zusammenstössen mit Felsen und Bäumen.

Alyeska GTX® Pro Realization Pants - mit integriertem Klettergurt

Im Vergleich zu bestehenden Konzepten, wo einfach eine Hose über einem Gurt getragen wird, wartet die Alyeska GTX® Pro Realization Pants mit einer komplett in die Innenhose integrierten, lasttragenden Klettergurtstruktur auf. Die Mammut Split Webbing Technologie in der Hüftgurt- und Beinschlaufenkonstruktion sorgt dabei, wie auch beim Hightech-Gurt Zephir, für den nötigen Tragekomfort. Diese inneren Werte sind von aussen kaum ersichtlich. So entsteht ein beispielloser, cooler Look, der sowohl auf dem Weg zum Freeriden als auch beim Après-Ski getragen werden kann.

Die Hose bietet die gleichen Features wie die Alyeska GTX® Pro Pants und begeistert Freerider mit ihrer extrem hohen Funktionalität und ihrem lässigen Style. Zusätzlich verfügt sie über versteckte Sicherheitsschlaufen zum Abseilen sowie zwei Materialschlaufen auf der Seite. Der elastische Latz mit zusätzlicher LVS-Tasche ist mit wenigen Handgriffen abnehmbar. Optimal genutzt wird die Hose in Verbindung mit der Alyeska GTX® Pro 3L Jacket. Stretcheinsätze, vorgeformte Knie und der Zwickeleinsatz sorgen für Bewegungsfreiheit; Seitenbelüftung, Kantenschutz, Skischuhfixierung und Beinhöhenverstellung tragen zum ultimativen Tiefschneeerlebnis bei.

Barryvox Intelligent Search Update für Mammut Pulse Barryvox

Nach einem Lawinenabgang ist von den Suchenden schnelles Handeln gefragt. Für die grobe Annäherung hat sich in den letzten Jahren die „Landebahn“-Suche etabliert, bei welcher der Suchende mit hoher Geschwindigkeit in die Nähe des Verschütteten geführt wird. Auf den letzten Suchmetern gilt es jedoch zwischen Suchzeit und Suchgenauigkeit abzuwägen. Die Entscheidung, an welchem Punkt von der Feinsuche mit dem LVS zur Punktsuche mit der Sondierstange gewechselt wird, stellt vor allem für Ungeübte eine Herausforderung dar. Hier setzt die Barryvox Intelligent Search ein.

Die geführte, tonunterstützte Feinsuche vereinfacht das Auskreuzen in der Feinsuche durch eindeutige Richtungspfeile, bei der die Laufrichtung in Abhängigkeit von Distanz- und Signalinformation zum Verschüttetengerät auf dem Display angezeigt wird. Der Startpunkt der geführten Feinsuche passt sich dynamisch der Verschüttungstiefe an, und in Abhängigkeit zur Restdistanz zum Verschütteten führt das Gerät durch ein oder mehrere Auskreuzvorgänge. Bei grossen Verschüttungstiefen beginnt die geführte Feinsuche entsprechend bereits früher, und führt den Suchenden durch mehrere Feinsuchkreuze zum optimalen Sondierpunkt.

Webtipp: www.mammut.ch

Die Mammut Alyeska Protection Airbag Vest
Die Mammut Alyeska Protection Airbag Vest (geschlossen)
Alyeska GTX Pro 3L Realization Pants mit integriertem Klettergurt
Mammut Rappel Kit (Abseilset) für Freerider
Barryvox Intelligent Search Update für das Pulse Barryvox


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.