Das komplett überarbeitete CASSIN Alpinist Steigeisen.
19 März 2019

Zuverlässigkeit in der Nordwand und auf hohen Gipfeln

Camp/Cassin stellt die neuen Alpinprodukte der Saison 2019 vor....

Wenn in den Bergen die Bedingungen unwirtlich sind, wird die Zuverlässigkeit unserer Ausrüstung immer wichtiger: Wenn man eine alpine Route klettert, wird die Ausrüstung also zum Erfolgsrezept. Camp und Cassin hilft mit seinen technischen Produkten mit, dass der Weg zum Gipfel höhere Erfolgschancen hat. Bei der Ausrüstung legt Camp/Cassin wert auf hohe Zuverlässigkeit, Komfort und Leichtigkeit. Als Beispiel sei z.B. das neue Alpinist Steigeisen genannt, welches seine Wurzel beim Eisklettersteigeisen Blade Runner hat. Aber auch der neue und sehr robuste Eghen 35 Rucksack und der Armour Helm sind perfekt für alpine Abenteuer.

Cassin Alpinist Steigeisen

Das Cassin Alpinist Steigeisen ist das ultimative Werkzeug für Alpinkletterer, wenn sie bei ihren Touren mit Schnee und Eis in Berührung kommen. Durch die gleich Technologie wie beim Blade Runner ist ein guter Sitz am Schuh – vor allem im Fersen- und Zehenbereich gewährleistet. Das liegt an dem sehr fein einzustellenden Verbindungssteg, denn nur durch eine präzise Anpassung am Bergschuh ist das Steigeisen auch wirklich gut einsetzbar. Das vollständig aus Chromoly-Stahl gefertigte Leichtgewicht hat keine Verbindungsfugen und sitzt so wie angegossen, auch wenn es einmal ruppigen Felskontakt hat.

Gewicht: 970 g (mit Anti-Stoll-Platten)


Das komplett überarbeitete CASSIN Alpinist Steigeisen.
Der CAMP Armour Kletterhelm
Der neue CASSIN Eghen 35 Rucksack.
Der neue CASSIN Eghen 35 Rucksack.
CAMP Armour Kletterhelm in den 4 Farben.

Cassin Eghen 35 Rucksack

Der große Bruder des erfolgreichen Eghen 22 bietet noch mal deutlich mehr Volumen und ist somit ideal für lange, technische Alpinrouten. Das Fassungsvermögen ist wegen dem einzigartigen Doppelverschlusssystems sehr variabel (35-45 l). Die rahmenlose Rückseite bekommt die nötige Steifigkeit durch 2 mm heißem Formschaum in Kombination mit einem abnehmbaren, weichen 4-mm-Polster, das auch als Notfall-Biwak-Polster dient. Der Eghen 35 wurde für den Einsatz an Alpinrouten konzipiert. Die gepolsterten Schultergurte sind über dem Hüftgurt mit dem Rucksack verbunden, so wird das Gewicht beim Klettern ideal verteilt. Seitliche Gurte können zum Verzurren der Ausrüstung an der Außenseite des Rucksacks oder zum Komprimieren verwendet werden. Also ein Alpinrucksack, nur mit dem Nötigsten ausgestattet, ideal für den extremen Einsatz am Berg.

Gewicht: 880 g

Camp-Armour Helm

Der sehr beliebte Kletterhelm wurde bei der Passform stark verbessert und lässt sich jetzt noch einfacher an die Kopfform anpassen. Dafür wurde ein benutzerfreundliches Drehrad entwickelt, mit dem der Helm schnell und präzise einzustellen ist. Zusätzlich sind weitere Farben und Designs dazugekommen und die seitliche Belüftung der ABS-Schale wurde noch einmal verbessert. Der Armour Helm ist in zwei Größen und vier Farben erhältlich.

Gewicht: 315 g (Größe 1)

Webtipp: Camp

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.