Bayerische Alpen Bd. 3

Produktinfo

Preis: 30,70 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten*)
Von Bayrischzell bis Benediktbeuern
Autoren (Herausgeber):
Markus Stadler
Erscheinungsjahr:
2015
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
328 Seiten
Verlag:
Panico Alpinverlag

Produktbeschreibung

Die Trilogie ist vollendet! Mit diesem dritten Band seiner Kletterführer-Reihe der Bayerischen Voralpen präsentiert Markus Stadler die besten Kletterziele der Münchner Hausberge zwischen Loisach und Leitzach. Neben talnahen Klettergärten wie bei Bad Heilbrunn oder in der Jachenau finden sich auch viele höher gelegene Sportkletterziele am Brauneck, am Spitzingsee oder am Schreistein. Schwerpunkt des Buches bilden aber ganz klar die traditionsreichen Voralpenfelsen von der Benediktenwand über den Roß- und Buchstein, Leonhardstein, Plankenstein und Taubenstein bis zu den Ruchenköpfen. Viele – meist sanierte – Klassiker locken hier genauso wie unzählige, gut abgesicherte Sportkletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Mit viel Engagement und tatkräftiger Unterstützung der besten Gebietskenner hat es der Autor geschafft, diese „Kletterperlen der Voralpen“ in zeitgemäßer Weise zu beschreiben. Das Buch bildet damit die beste Basis für unvergeßliche Klettererlebnisse in den Bayerischen Bergen.

Dem Führer liegt ein Downloadcode für eine kostenlose Anwendung für iOS und Android bei. Ihr bekommt damit alle im Kletterführer enthaltenen Topos in Form einer App für euer Smartphone gratis dazu.

Gebietsübersicht: Benediktbeuern, Brauneck, Lenggries, Tegernsee, Spitzingsee


Nach oben