Freeski Tirol

Skitourenführer

Produktinfo

Preis: 30,70 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten*)
Skialpinismus in der Mieminger Kette
Autoren (Herausgeber):
Reinhold Scherer
Kategorien:
Erscheinungsjahr:
2012
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
408 Seiten
Verlag:
Panico Alpinverlag

Produktbeschreibung

Insgesamt 130 Linien von der einfachen Skitour bis Ski Extrem. Ein einzigartiges Dokument über alle befahrenen Linien einer einzelnen Gebirgskette und darüberhinaus ein Dokument über die Geschichte des Steilwandfahrens in Tirol. Skitour ist Skitour, Freeriden ist Freeriden und Skialpinismus ist Skialpinismus. Diese Unterschiede gehen deutlich hervor. Bei knapp der Hälfte der Abfahrten sind nicht das Skifahren selbst, sondern die alpinistischen Fähigkeiten der Schlüssel zum Erfolg.

In Anlehung an die jahrzehntelange Tradition der Franzosen und Italiener bricht nun auch Reini bei uns mit dem Tabu und versucht nun auch als Autor - auf seiner homepage* übrigens bereits seit 2005 - alle seine akribisch und direkt vor Ort gemessenen Steilabfahrten in der Mieminger Kette in Buchform zu dokumentieren und dabei in zwei Schwierigkeitsgrade zu unterteilen. Ganz bewusst werden die Schwierigkeiten im skitechnischen Bereich von jenen der Gesamtanforderung (Alpine Erfahrung, Kondition, Orientierung, Ernsthaftigkeit,....) unterschieden.

Passagen, die bei durchschnittlicher Schneelage und mit durchschnittlichem Skikönnen nicht gefahren, sondern abgeklettert oder abgeseilt werden müssen - werden so wie beim "technischen" Klettern - schlicht mit A0 bewertet und auch als solches beschrieben. Weiters geht klar hervor, wie lange die Abschnitte der steilsten, bzw schwierigsten Passagen sind, ... zu unterschiedlich ist der Anspruch an das Können, wenn bei 1800 Hm Aufstieg nur 50 m oder eben ganze 700 m steil und exponiert abgefahren werden müssen .... ein Novum im deutschsprachigen Raum.

Ganze 5 Jahre hat der Autor gebraucht, um alle Linien selbst zu befahren und zu beschreiben. Überdies hat er - in Zusammenarbeit mit anderen Protagonisten - weitere 130 Steilabfahrten im restlichen Tirol zu dokumentieren versucht und bietet zahlreiche Tipps zum Verhalten im steilen Gelände. Viele Aktionfotos und genau eingezeichnete Linienverläufe untermauern das "Werk".

Freeski Tirol
1. Auflage 2012
408 Seiten, 120 x 185


Nach oben