Eisfreundschaft

Eisklettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit WI4+
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1850 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 150 m
2:00 Std.  /  3:00 Std.
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:30 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Grünseefälle  (1850 m)
Charakter:

Diese Route befindet sich im rechten Teil der Grünseefälle.

Die Schwierigkeiten richten sich nach dem gewählten Routenverlauf, kann aber zwischen den 4. - 5. Grad bewertet werden. Zwei schwerere SL und 2 leichtere SL.


Vom generellen Charakter haben diese Routen einen höheren abenteuerlichen Flair, weil die Routen nicht für den Abstieg präpariert worden sind (nicht mit Bohrhaken eingerichtet). Also endet hier die Tour nicht mit dem Ausstieg aus dem Eis, sondern es kommt noch ein interessanter Abstieg auf euch zu.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo

Seillänge: 

2 x 50 m

Ausrüstung:

Eiskletterausrüstung, Tourenschi, LVS

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Variante A: nach rechts ausqueren, bis in eine markante Rinne, diese absteigen eventuell 1x abseilen. Kritisch bei erhöhter Lawinengefahr.


Variante B: Über den überhängenden Passagen noch vor dem Felsriegel ca. 3 SL nach links zur Abseilpiste der Gläsernen Madonna queren. Auch nicht immer leicht. Kann ein diffiziles klettern in einem schlecht zu sichernden Eis-Schnee-Gemisch sein.

Bei Lawinengefahr noch kritischer als die anderen Anstiege.

Höhe Einstieg: 

1850 m

Abstieg:

Orographisch links den meist vorhandenen Steigspuren folgen. In einer Rinne bis zum Ausstieg des Gugelhupfs absteigen, nun entweder Abseilen oder über orographisch links (nach kurzer Felsstufe die den Weg versperrt) weiter zu Fuss absteigen.

Bemerkungen:

Geht aufgrund der Höhenlage oft bis ins Frühjahr. Vorsicht auf Lawinen beim Zustieg!

Bei Lawinengefahr noch kritischer als die anderen Anstiege.

Infostand: 

26.11.2001

Autor: 

Erhard Mitsche

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Zell am See oder Mittersill kommend bei Uttendorf den Schildern Bergbahnen Weissensee oder Rudolfshuette folgend zum Enzingerboden (Talstation).

Talort / Höhe:

Uttendorf  - 803 m

Bilder (4)

Gesamt Übersicht Grünseefälle

Gesamt Übersicht Grünseefälle , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Lageskizze Gebiet Rudolfshütte

Lageskizze Gebiet Rudolfshütte

In der Tour

In der Tour, ..klettert Georg Hetzendorfer., Foto: Erhard Mitsche

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.