Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand

Eisklettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 90°  /  5
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg2500 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 650 m
9:00 Std.  /  13:30 Std.
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Zustiegszeit
Zustiegszeit 2:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Wasserkopf  (3140 m)
Charakter:

Bei der Route handelt es sich um eine anspruchsvolle kombinierte hochalpine Route bei der Wiederholer über viel alpine Erfahrung verfügen sollten.

Bericht von der Erstbegehung von Simon Gietl.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Vittorio Messini und Simon Gietl, November 2014

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

10

Friends: 

Komplettes Sortiment

Ausrüstung:

2- 3 kurze Eisschreiben, komplettes Sortiment an Friends und evt. ein kleines Hakensortiment. Die Erstbegeher beließen 7 Haken

Ergänzung zur Schwierigkeit:

 V , M6, 650m, der Fels ist bis zum zweiten Schneeband gut, der letzte Teil etwas brüchig, nur bei kalten Temperaturen ratsam.

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Dem Wanderweg Nr. 3 ins Gelltal folgen (in Richtung Riesenfernerhütte), weiter bis zur Inneren Gelltaler Alm (2070m). Von hier weglos zum gut sichtbaren Wandfuß hochsteigen. Zeitbedarf 2-3 Stunden.

Höhe Einstieg: 

2500 m

Abstieg:

Über den Normalweg (UIAA II) bis in die Scharte zwischen Wasserkopf und Morgenkofel.
Von dieser über den Gelltaler Gletscher zurück nach Rein.

(Alternativ bei viel Schnee über die Ostrinne absteigen (2x Abseilen) und direkt zurück zum Einstieg

Bemerkungen:

Sollte es spät werden, die Rieserfernerhütte hat einen Winterraum.

Autor: 

Simon Gielt

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Bruneck folgend über die Ahrntaler Staatsstraße bis nach Sand in Taufers, dort nach Rein in Taufers abzweigen. Parkmöglichkeit 2 km vor der Ortschaft Rein (Parkplatz Rieserfernerhütte).

Talort / Höhe:

Sand in Taufers  - 874 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Riesenfernerhütte  - 1500 m

Bilder (7)

Routenübersicht Hakuna Matata

Routenübersicht Hakuna Matata

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Hakuna Matata, Wasserkopf Nordwand (c) Archiv Simon Gietl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.