Fataga

Klettergarten
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  5  bis  10+
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  10 m  bis  30 m
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg720 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (97)
12
bis 6
46
6+ bis 8-
25
8 bis 9
14
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Gebirge:
Berg:
Degollada de la Yegua  (900 m)
Charakter:

Schöner und großer Klettergarten südlich des Ortes Fataga unterhalb eines Stausees. Insbesondere im mittleren Schwierigkeitsbereich finden sich dort viele Routen. Man klettert dort, so wie überall auf der Insel Gran Canaria, an vulkanischem Basalt.

Hardmover-Kletterer werden sich auch freuen, denn in Fataga gibt es die höchste Dichte an Franz. 8er Kletterrouten auf Gran Canaria.

Im Sommer ist es dort sehr heiß, d.h. am besten erst nach 18:00 klettern.

Kinderfreundlich: 

Ja

Seillänge: 

1 x 60 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung

Bemerkung zu den Versicherungen:

Die Absicherung ist gut. Stellenweise aber auch ältere Bolts.

Zustieg zur Wand:

P1 /Parkplatz bei Brücke: Vom Parkplatz der Schotterstraße nach Norden in Richtung der Staumauer folgen, bis man links die Sektoren sieht. Mit einem Geländewagen kann man noch zu P2 weiterfahren, wodurch sich der Zustieg auf 2 Min. verkürzt.

P3: Wer auf P3 oben neben der GC60 parkt, steigt vom Parkplatz auf einem Weg zur Staumauer ab und steigt über die Staumauer (dzt. verboten!!!) zum nördlichsten Sektor ab. 10 Min.

Höhe Einstieg: 

720 m

Infostand: 

20.04.2018

Autor: 

Andreas Jentzsch

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Maspalomas auf der GC-60 nach Fataga und 3,5 km vor dem Ort links auf die GC-602 (Braunes Schild: Presa Ayagaures) in den Canyon hinunter und entweder bei der Brücke P1 parken oder mit AWD bis P2. Man kann auch noch gut 1,5 km auf der GC-60 Richtung Fataga weiterfahren und oben ca. 200 m vor der Staumauer links in einer Parkbucht parken (P3 auf der Karte). Dauer: 20 Minuten von Maspalomas.

Talort / Höhe:

Fataga  - 750 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz bei Brücke unter der Staumauer  - 720 m

Bilder (14)

Übersicht Klettergebiet Fataga Grand Canaria.

Übersicht Klettergebiet Fataga Grand Canaria.

In der Route Tibila, 6b.

In der Route Tibila, 6b.

Der Ort Fataga - dahinter beim Stausee liegt der schöne Klettergarten.

Der Ort Fataga - dahinter beim Stausee liegt der schöne Klettergarten.

Beim Zustieg.

Beim Zustieg.

Eine der leichteren Touren in Fataga

Eine der leichteren Touren in Fataga

In der Route Enganado, 6b.

In der Route Enganado, 6b.

La Vuelta, V.

La Vuelta, V.

In der Route Tibila, 6b.

In der Route Tibila, 6b.

Kletterer in der Route Amigos del Chicha, 6b.

Kletterer in der Route Amigos del Chicha, 6b.

In der Route Da Repente, 6a.

In der Route Da Repente, 6a.

Der Sektor mit den schweren Routen in Fataga / Gran Canaria.

Der Sektor mit den schweren Routen in Fataga / Gran Canaria.

Kletterer in der Route Amigos del Chicha, 6b.

Kletterer in der Route Amigos del Chicha, 6b.

Das kleine Dach einer Route, 6b.

Das kleine Dach einer Route, 6b.

Ein Kletterer im letzten Sektor vor der Staumauer.

Ein Kletterer im letzten Sektor vor der Staumauer.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.