Riesenbergerwand

Klettergarten
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  5-  bis  8-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  10 m  bis  15 m
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:05 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg450 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (44)
10
bis 6
34
6+ bis 8-
0
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Mitterberg  (680 m)
Charakter:

Sicher einer der besten Klettergärten im gesamten Ennstal. Die Routen sind mit bis zu 20 m vielleicht etwas kurz, ABER der Fels ist mega! Neben der Sonnleitnerwand der zweite Klettergarten in Laussa, der sehr gute, auch steile Routen großteils im 6. u. 7. Grad bietet.

Kinderfreundlich: 

Ja

Seillänge: 

1 x 60 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung

Abstiegzeit: 
0:05 Min.
Zustieg zur Wand:

Auf der anderen Straßenseite zuerst über die Wiese und ehestmöglich direkt entlang der Felsen zu den Einstiegen. Besondere Rücksicht auf die Wiese und den Jungwald nehmen!

Höhe Einstieg: 

450 m

Abstieg:

Wie Zustieg

Bemerkungen:

Das Topo wurde uns dankenswerter Weise vom Tourismusverband Nationalpark Region Ennstal zur Verfügung gestellt. Aktuelle Infos zum Klettern in der Laussa findet ihr Topo hier

Infostand: 

18.05.2018

Autor: 

Andreas

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Losenstein nach Laussa. Bei der Kirche links abzweigen in 200 Meter zum Gasthaus Sonnleitner.

Talort / Höhe:

Laussa  - 431 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Ghf. Sonnleitner  - 431 m

Bilder (8)

Riesenbergerwand Laussa Klettergarten

Riesenbergerwand Laussa Klettergarten

Riesenbergerwand Laussa Klettergarten

Riesenbergerwand Laussa Klettergarten

Kitana, 6+

Kitana, 6+

9 Z, 6-

9 Z, 6-

Kitana, 6+

Kitana, 6+

Neindreißg, 7+/8-

Neindreißg, 7+/8-

Vandale, 6+

Vandale, 6+

9 Z, 6-

9 Z, 6-

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.