Erichs Weg

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6+
6 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 650 m  /  1200 Hm
8:00 Std.  /  13:00 Std.
AusrichtungNordwest
AusrichtungNordwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 2:00 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 3:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Schermberg  (2396 m)
Charakter:

Die Route folgt einer logischen, klassischen Linie durch Rinnen, Risse und Verschneidungen.

Im ersten Drittel wird ein gewaltiger Felskessel (Dom) durchklettert.

Der Fels ist an manchen Stellen nicht immer ganz fest.

Die Route wurde mit Bohrhaken gut ausgestattet und bietet noch Möglichkeiten zur Anbringung von mobilen Sicherungsmittel.

Nach der 7. Seillänge kann man zur vorletzten Seillänge der Route "Almtalerköpfl Nordwandpfeiler / 4+" ausweichen (2).

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Erich Spanblöchl und Herbert Hackl 1985

Saniert durch Herbert Hackl, Franz Moser, Konrad Lankmaier und Volker Bammer

Seillänge: 

2 x 60 m

Expressschlingen: 

11

Klemmkeile: 

kleines Sortiment

Friends: 

kleines Sortiment

Bemerkung zu den Versicherungen:

In den leichteren Seillängen auch größere Hakenabstände.

Zustieg zur Wand:

Vom Almtalerhaus zur Material Seilbahn der Welserhütte.

Über den unteren Teil des Welser Weg bis knapp unter dem Einstieg des Almtalerköpfl Nordwandpfeiler.

Von dort in wenigen Minuten waagrecht unter der Nordwestwand des Almtalerköpfl zu einem Schotterfeld queren.

An dessen höchsten Punkt befindet sich der Einstieg bei Bohrhaken.

Höhe Einstieg: 

1430 m

Abstieg:

Vom letztem Standplatz 50 m weiter unschwierig aufsteigen zu schönem Rastplatz.

Auf das sogenannten Gamswieserl wieder kurz absteigen und dieses über die gesamte Breite queren.

An der Ostseite absteigend weiter zum Wanderweg Richtung Welserhütte (30min)

Infostand: 

18.06.2018

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Talort:

Grünau im Almtal

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz beim Almtaler Haus  - 714 m

Bilder (8)

Nr. 2 - Erichs Weg

Nr. 2 - Erichs Weg

Im schönem Verscheidungskamin der 3. Seillänge

Im schönem Verscheidungskamin der 3. Seillänge

Beim Zustieg | Querung unter der Nordwestwand des Almtalerköpl

Beim Zustieg | Querung unter der Nordwestwand des Almtalerköpl

Im schönem Verscheidungskamin der 3. Seillänge

Im schönem Verscheidungskamin der 3. Seillänge

Herbert in der 4. Seillänge - so soll ein Fingerriss sein

Herbert in der 4. Seillänge - so soll ein Fingerriss sein

Der spannende Weg aus dem Dom (sieht schwerer aus als es ist)

Der spannende Weg aus dem Dom (sieht schwerer aus als es ist)

Die Seillänge vor der Wuchtl

Die Seillänge vor der Wuchtl

Die Seillänge nach der Wuchtl

Die Seillänge nach der Wuchtl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben