Free Tibet

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7+
7 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 130 m
2:00 Std.  /  3:30 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:45 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:45 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Schöne Neutour in der Hochfallwand links des Klassikers Superlavicka, die am Ende ihr Finale in einer 50 m langen und steilen Ausdauerlänge findet. Der Fels ist in der schweren Länge noch etwas splittrig, aber das stört kaum. Die Schwierigkeit nimmt konstant zu.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Kinderfreundlich: 

Ja

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Rudi Holzer, Alexandra Rudolf 13.4.08

Seillänge: 

1 x 55 m

Expressschlingen: 

13

Ausrüstung:

13 Express, Bandschlingen und Helm.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

zwei Stellen 7+

Zustieg zur Wand:

Von Oberhöflein entweder a) Über den Wagnersteig (gelb) bis zum Wandfußsteig (blau), nun rechts bis zu einer Abzweigung "Baumgartnerturm/Hochfallwand" (rot/blau später nur rot) und weiter bis zum Wandfuß mit Aufschrift "T+W" , danach ca. 20 m weiter zum Einstieg.


b) Über Springlessteig bis kurz vor die Eisenleiter, dort Abzweigung mit Tafel "Wildenauer und Turmsteig", unter den Hochfallwänden vorbei zu einer markanten Höhle mit Baum. kurz nach der Höhle ist der Einstieg. c) In Zweiersdorf beim Gasthof Mohr parken (extra Wanderparkplatz...) und der Strasse Richtung Höflein (Richtung Schneeberg...) folgen. Die zweite Straße im Ort rechts hinein (Markierungen an Laternen und im Wald beachten....) und Richtung Hubertushaus. Man kommt auf den Springlessteig. Nun weiter wie b).

Höhe Einstieg: 

700 m

Abstieg:

Über Wildenauer Klettersteig, oder über Pfeilerharmonie abseilen (2x 60 m!!) siehe Übersichtsfoto. Der 1. Abseilstand ist bei Baum mit Seil.

Infostand: 

23.04.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 bis Ausfahrt Wr. Neustadt-West, von dort weiter in Richtung Grünbach/Schneeberg nach Oberhöflein. Die Anreise ist auch mit der Schneebergbahn (Wr.Neustadt - Puchberg) möglich.

Talort / Höhe:

Öberhöflein  - 502 m

Bilder (9)

Übersicht Free Tibet

Übersicht Free Tibet, rot = Free Tibet gelb = Zu- und Abstiege rote Pfeile = Abseilpiste (60 m Duo), Foto: Andreas Jentzsch

2. Seillänge

2. Seillänge

1. Seillänge

1. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

2. Seillänge

2. Seillänge, Kurz, aber schön!, Foto: Andreas Jentzsch

3. Seillänge

3. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

3. Seillänge

3. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

4. Seillänge

4. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

4. Seillänge

4. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

4. Seillänge

4. Seillänge, 2. Crux, Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben