Gullivers Reisen

Klettern
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 5-
4 obl.
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 105 m
1:00 Std.  /  1:15 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Kampermauer  (1394 m)
Charakter:

Neben der Vegetarierkante eine der leichteren Touren auf der Kampermauer. Die Kletterei ist sehr abwechslungsreich und folgt nach der Einstiegsrampe zwei großen Schuppen auf ein Band. Die kurze


Schlüsselstelle bilden die letzten Meter der Abschlussverschneidung. Zuletzt folgt dann ein tolle Abseilfahrt (55 m) zum Wandfuß..

Erstbegeher / Erstbesteiger:

unbekannt 1989

Seillänge: 

2 x 55 m

Expressschlingen: 

9

Klemmkeile: 

keine

Friends: 

keine

Ausrüstung:

Doppelseil 55m, 9 Expr. Schlingen und Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Die Absicherung mit Torstahlbügeln ist gut,die Tour ist aber nicht übersichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

5- (4 obl.) meist aber 4

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz die Straße etwas bergab u. nach der Brücke einem Steiglein zur Wand folgen. Von hier (tiefster Punkt der Wand) 50 m nach links zum Sektor Malibu mit seiner markanten steilen Rissverschneidung.

Höhe Einstieg: 

1000 m

Abstieg:

Vom letzten Stand 1 x 55 m abseilen.

Infostand: 

02.05.2004

Autor: 

Leo Wurstbauer

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Windischgarsten oder Altenmarkt auf den Hengstpass. Die Kampermauer befindet sich ca. 2 km östlich (Richtung Altenmarkt) unter der Passhöhe. Parkmöglichkeiten bei der Abzweigung zur Laussabaueralm.

Talort / Höhe:

Windischgarten  - 602 m

Bilder (8)

Übersicht Kampermauer mit Tour.

Übersicht Kampermauer mit Tour., Foto: Andreas Jentzsch

Nina Caesar in der ersten Seillänge von Gulliver

Nina Caesar in der ersten Seillänge von Gulliver

In der Tollen aber teilweise etwas sandigen Querung (1. SL).

In der Tollen aber teilweise etwas sandigen Querung (1. SL)., Foto: Andreas Jentzsch

Riesenschuppe in der 2. Seillänge.

Riesenschuppe in der 2. Seillänge., Foto: Andreas Jentzsch

Am Stand vor der letzten steilen Länge.

Am Stand vor der letzten steilen Länge., Foto: Andreas Jentzsch

Foto: Martin Schützenberger

Nina Caesar in der ersten Seillänge von Gulliver

Nina Caesar in der ersten Seillänge von Gulliver , Foto: Martin Schützenberger

Am ersten Stand von Gulliver

Am ersten Stand von Gulliver , Foto: Martin Schützenberger

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben