Südkante

Klettern
Leicht
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 5-
4 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 190 m
2:00 Std.  /  2:40 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:20 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:20 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Austriaschartenkopf
Charakter:

Die klassische Südkante wurde von Ewald Lidl revitalisiert und ist nun stressfrei über eine Abseilpiste zu erreichen. Die ersten Seillängen sind leider etwas brüchig und unschön, danach warten aber einige exzellente Plattenstellen.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

7

Ausrüstung:

7 Express, Banschlingen, evtl. Friends 2 - 3 und Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gut mit Bohrhaken durchgesichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

5- eine Stelle (4 obligat), sonst oft leichter

Zustieg zur Wand:

Abseilen von oben über die Tour. Von der Bergstation der Südwandbahn in die Hunerscharte und über den Gletscher zum Beginn der Steiganlagen auf den Austriaschartenkopf. Man kann auch durch den Stollen auf die Südseite und dort auf einem versicherten Stieg zur Austriascharte und von dieser zur Flugsicherungsdreieck absteigen. 20 min. Die Hunerscharte erreicht man auch in ca. 2 h vom Tal. Dann über die Abseilpiste für (25 m) an Torstahlbügeln auf den großen Absatz

Höhe Einstieg: 

2500 m

Abstieg:

wie Aufstieg

Bemerkungen:

Die ersten beiden SL der Orignalroute wurden nicht verändert (sind auf diesem Topo grau angedeutet).

Infostand: 

28.04.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Nach Ramsau Ort, der von Schladming gut zu erreichen ist. Westlich des Ortes fuehrt die Mautstrasse zur Dachstein-Gletscherbahn (Parkplatz).


Öffentlich: Mit der Bahn bis Schladming und von dort mit dem Bus in die Ramsau.

Talort / Höhe:

Ramsau-Ort  - 1135 m

Bilder (9)

Wandüberischt Südkante Austriaschartenkopf

Wandüberischt Südkante Austriaschartenkopf , Foto: Andreas Jentzsch

1. Seillänge

1. Seillänge, Nach einer kurzen Platte kommt ein Risskamin., Foto: Andreas Jentzsch

Stand

Stand, Am Stand im Mittelteil der Tour., Foto: Andreas Jentzsch

Plattenpanzer

Plattenpanzer, Der obere Teil der Tour bietet tolle Plattenkletterei., Foto: Andreas Jentzsch

Platte

Platte, ....da kommt Freude auf., Foto: Andrea Jentzsch

Rissfreuden

Rissfreuden, ein fantastischer Riss, gut gesichert., Foto: Andi Rath

Risse und Steilpassagen

Risse und Steilpassagen, Risse, Platten und steilere Passagen wechseln einander ab., Foto: Andi Rath

Platte in der vorletzten SL

Platte in der vorletzten SL , Foto: Andi Rath

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben