Kaunergrathütte Klettersteig

Klettersteig
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit C/D
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 80 Hm  /  1280 Hm
0:15 Min.  /  6:00 Std.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 3:00 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:45 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Plangerosskopf  (3053 m)
Charakter:

Ein hochalpiner Hütten-Klettersteig, welchen man am besten in Kombination mit einer Gipfelbesteigung oder der Begehung des E5 Weitwanderweges macht. Direkt neben der wunderschönen Kaunergrathütte kann sich der Ferratisti über eine kurze, aber doch recht ansprechende Klettersteigroute freuen.

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Einstieg über einen Felsblock (B/C und B) weiter zur schon sichtbaren Leiter (A/B). Danach leicht überhängend (C/D) zu einer Verschneidung (C) teilweise recht steil auf den Felsrücken (B).

Erhalter:

Hüttenwirt Kaunergrathütte

Ausrüstung:

Klettersteigausrüstung und Helm

Bemerkung zu den Versicherungen:

Dickes Stahlseil, Leiter und Trittbügel

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz vor Plangeroß dem Wanderweg zur Kaunergrathütte. Man geht zunächst steil bergauf durch den Schutzwald und am Lusbach-Wasserfall vorbei, dann über die Plangeroß-Alm zum Karlesegg (2452 m) und von dort weiter zur Kaunergrathütte. Direkt hinter der Hütte befindet sich rechts die Felswand, wo sich auf Felskletterrouten befinden. Der Einstieg befindet sich direkt am Wanderweg.

Höhe Einstieg: 

2840 m

Abstieg:

Vom Ausstieg des Klettersteiges am Felsrücken linkshaltend entlang der Steinmänner zurück zum schon sichtbaren Wanderweg welcher wieder zur Kaunergrathütte führt. Von dort auf dem schon bekannten Zustiegsweg zurück ins Tal.

Stützpunkt:
Kaunergrathütte   3:00 Std.
Kartenmaterial:

AV-Karte Ötztaler Alpen – Kaunergrat

Bemerkungen:

Wenn die Kaunergrathütte geschlossen hat (nur im Sommer geöffnet), ist man dort oben recht weit weg von der Zivilisation. 

Infostand: 

19.09.2020

Autor: 

Daniel Rieser

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Über Fernpass oder die Inntalautobahn nach Imst, dort den Schildern „Pitztal“ folgen. Weiter durch das Pitztal bis kurz vor dem Weiler Plangeross rechts der Parkplatz der Kaunergrathütte ist. Öffis: Mit der Bahn nach Pitztal-Imst und weiter mit dem Bus nach Plangeross im Pitztal.

Talort / Höhe:

Plangeross  - 1612 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz kurz vor Plangeross  - 1610 m

Bilder (6)

Übersicht Klettersteig Kaunergrathütte

Übersicht Klettersteig Kaunergrathütte

Beim Zustieg zum Klettersteig Kaunergrathütte - Blick auf die Wazespitze

Beim Zustieg zum Klettersteig Kaunergrathütte - Blick auf die Wazespitze , Foto: Daniel Rieser

Die Kauergrathütte, gleich dahinter ist der Klettersteig.

Die Kauergrathütte, gleich dahinter ist der Klettersteig. , Foto: Daniel Rieser

Beim Zustieg zum Klettersteig Kaunergrathütte

Beim Zustieg zum Klettersteig Kaunergrathütte , Foto: Daniel Rieser

Auf der Leiter - Klettersteig Kaunergrathütte

Auf der Leiter - Klettersteig Kaunergrathütte , Foto: Daniel Rieser

Foto: Daniel Rieser

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.