Riffel - Roßkar

Skitour
Schwer
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit3  /  4
AusrichtungNordost
AusrichtungNordost
Aufstieg
Aufstieg980 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit2:00 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Riffel  (2106 m)
Charakter:

Sehr lohnende Steilabfahrt von der Riffel durch das südseitige Roßkar.

Genaue Routenbeschreibung:

Aufstieg: Zuerst über die Straße zur Oberst Klinke Hütte und dann weiter über die Skipiste und den Sommerweg, vobei unter der Süd- und Westwand in die Scharte zwischen Kalbling und Riffel. Nun nach links dem Grat entlang auf die Riffel.

Abfahrt: Entweder den Grat etw. nach Westen und bei der ersten guten Möglichkeit ins Roßkar einfahren, oder gleich vom Gipfel ins Roßkar (Vorsicht auf Überwächtung!).

Ausgangspunkt: Liftparkplatz Kaiserau

Abfahrt: 

980 Hm

Kartenmaterial:

ÖK 100 Hieflau

Infostand: 

01.01.2003

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Admont Richtung Trieben und nach rd. 7 km in die Kaiserau Richtung Oberst Klinke Hütte. Beim Liftparkplatz parken.

Talort / Höhe:

Admont  - 626 m

Bilder (2)

Übersicht Roßkar

Übersicht Roßkar, Im Vordergrund das Roßkar, dahinter der Kalbling.

Gipfel

Gipfel, Auf dem Gipfel der Riffel.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben