17 Juli 2008

Alpin August 2008

Titelthema Brenta - Christian Stangl - Kampenwand - Refuge du Couvercle - Ueli Steck/Simon Anthamatten - Leichte Schlafsäcke - Wettersturz - Know how: Klettersteige gehen - Slackline

Im August-Heft präsentiert Alpin Ihnen beim Titelthema eine Klettersteig-Durchquerung der Brenta. Hütte des Monats: Refuge du Couvercle. Tourenbuch: Kampenwand. Im Test: Leichte Schlafsäcke. Extrem ehrlich - Interview mit Christian Stangl. Im 24-Seiten starken Extra: Know how Klettersteig gehen. Außerdem: Panorama zum Ausklappen Peru - Cordillera Blanca.

Namen und Nachrichten

Schule für Schule

Die Schüler der Grund- und Hauptschule Oberhaunstadt bei Ingolstadt zeigen, wie man mit eigenen Ideen und viel Engagement Bedürftige in Nepal unterstützen kann.

Titelthema

Im Herzen der Brenta

Der Gardasee im Süden, im Westen die Gletscherwelt von Adamello und Presanella und im Osten das Etschtal. Dazwischen erheben sich die zahllosen Türme und Zinnen der Brenta. Wir waren mittendrin.

extrem ehrlich

Christian Stangl

Speed ist seine Stärke. Jeden der Seven Summits hat der Skyrunner in Rekordzeit bestiegen. Dirk von Nayhauß unterhielt sich mit dem schnellsten Mann der Berge.

ALPIN Tourenbuch

Kampenwand

Die Kampenwand ist unverkennbar im Profil: ein absolutes Must für das Tourenbuch nicht nur der bayerischen Kletterer. Und doch tritt man sich an den zahlreichen Routen nie auf die Finger, Abwechslung zwischen leicht und extrem..

Hütte des Monats

Refuge du Couvercle

Die spektakuläre Lage macht das Refuge du Couvercle zu einem gefragten Ziel für Bergsteiger, Kletterer und Wanderer, die exponierte Wege nicht scheuen. Auf zum Sentier Balcon de la Mer de Glace – zwischen Gletscherströmen, Granitspitzen und dem Haupt des Montblanc!

ALPIN Chronik

Ueli Steck/Simon Anthamatten

Nicht immer sind es die Erfolgsmeldungen, die Erstbesteigungen und die sportlichen Leistungen, die eine besondere Würdigung verdienen. Manchmal sind es auch Akte der Menschlichkeit – so schlicht und doch so groß.

ALPIN Test

Leichte Schlafsäcke

Besonders leichte Schlafsäcke haben den Vorteil, dass man nicht lange überlegen muss, ob man den Schlafsack mitnimmt oder nicht. Wir haben 12 Schlafsäcke getestet, die maximal ein Kilo wiegen.

ALPIN Basic

Was tun beim Wettersturz?

Bergtouren brauchen häufig gutes, stabiles Wetter. Eine sorgfältige Planung schließt das Abrufen eines Wetterberichts ein. Aber was tun, wenn man trotzdem auf Tour von schlechtem Wetter überrascht wird?

Reportage

Slackline: Adersbacher Felsenstadt

Seit Jahrmillionen stehen sie sich gegenüber, der Bürgermeister und die Bürgermeisterin. Auf den Tag wartend, an dem ein Tiroler kommen wird, um die beiden zu verbinden. Der Tag war da.

ALPIN Kurztrip

$Bike & Hike St. Anton$

St. Anton bietet mehr als Liftzirkus und Après-Ski und überrascht im Sommer mit gut ausgeschilderten Wanderwegen und Mountainbike- Routen durch reizvolle Berglandschaften.

ALPIN Extra

Know how: Klettersteige gehen

Gemeinsam mit den Klettersteig-Profis des DAV entstand dieses 24-Seiten-EXTRA für Einsteiger und Geübte.

Das aktuelle ALPIN jetzt im Handel. Einzelheftbestellung und div. Abo-Angebote unter www.alpin.de

Titelthema: Klettersteigdurchung der Brenta.
Im Test: Leichte Schlafsäcke
ALPIN Extra Know how: Klettersteige gehen
Alpin August 2008


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben