12 Februar 2016

Alpin Magazin 3/2016

Ötztaler Winterzauber - Test: Tagesrucksäcke - Winterklettersteig "Tofana di Mezzo" - Tannheimer Tal - ISPO-Neuheiten 2016 - Porträt: Christina Huber - Saarbrücker Hütte - GPS für Einsteiger - Sichern in Eis und Firn

Namen & Nachrichten: Giftiges Material?
Outdoor-Bekleidungs-Hersteller versprechen seit Langem, auf umstrittene Fluor-Chemie verzichten zu wollen. Das meiste davon sind leere Worte, resümiert Greenpeace in seinem jüngsten Test. Ab Seite 14.

Titelstory: Ötztaler Winterzauber
Die Skitouren-Dreitausender rund um das Ötztal lassen sich meist nur mit langen Talanstiegen erreichen. Ganz anders ist das zwischen Amberger und Winnebachseehütte – und rund um Obergurgl. Ab Seite 22.

ALPIN Test: Tagesrucksäcke
Wie viele Rucksäcke braucht ein Alpinist? Im Optimalfall kommt er mit einem Rucksack aus. Doch im Zeitalter der Spezialisierung ist das schwierig. Wir haben zehn Daypacks für viele Einsatzbereiche am Berg getestet. Ab Seite 44.

Schritt für Schritt: "Tofana di Mezzo"
Ein echtes Abenteuer für erfahrene Skialpinisten – der Winterklettersteig "Tofana di Mezzo" auf den höchsten Gipfel der Ampezzaner Tofanen ist ein spannender Mix aus Panorama und Nervenkitzel in Aufstieg und Abfahrt. Ab Seite 68.

Reportage: Tannheimer Berge
Die Tannheimer Gipfel sind fest in der Hand der Plaisir-Kletterer. Denkt man! Dass man dort auch fantastisch wandert, wissen wenige. Unser Autor Michael Pröttel hat die Probe aufs Exempel gemacht. Ab Seite 54.

Markt: ISPO-Neuheiten
Ende Januar fand in München mit der ISPO die weltweit größte Sportartikelmesse statt. Der mäßige Winter ließ die Hersteller nicht jubeln, aber die allgemeine Stimmung war gut. Wir haben uns auf der ISPO für Sie umgesehen und umgehört. Ab Seite 80.

Porträt: Christina Huber
Sie modelt, sie bergrettet, sie steuerberät, sie studiert – ach ja, und nebenbei ist die Partenkirchnerin Christina Huber eine der besten deutschen Nachwuchsalpinistinnen. Ab Seite 98.

Reportage: Saarbrücker Hütte
Sie ist die höchstgelegene Schutzhütte der Silvretta. Die Saarbrücker Hütte liegt exponiert hoch über dem Vermuntstausee und garantiert Pulverschnee – ein perfekter Skitouren-Stützpunkt! Ab Seite 62.

Know-how: GPS-Grundwissen
Aller Anfang ist schwer, lautet das Sprichwort. Wir machen Ihnen den Einstieg in das Thema GPS dennoch so einfach wie möglich, empfehlen geeignete Geräte und planen gemeinsam die erste Tour.  Ab Seite 84.

Familientour: Rodeln am Spitzing
Mehr Sport treiben. Mehr Zeit für die Familie haben. Öfter in die Berge fahren. – Das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! So setzen Sie alle Neujahrsvorsätze auf einmal in die Tat um! Ab Seite 74.

Berg-Schule: Fixpunkte in Eis und Firn
Im lockeren Schnee solide Fixpunkte zu schaffen, ist kein leichtes Unterfangen. Gibt es dagegen Eis, kann man mit der richtigen Ausrüstung und etwas Übung zuverlässige Standplätze bauen. Ab Seite 88.

ALPIN Tourenkarten
Die schönsten Touren der März-Ausgabe finden Sie auf den Tourenkarten zum Sammeln und Mitnehmen. Ab Seite 106.

EXTRA: Trekking im Piemont
16 Seiten einsame Bergtouren für Genießer im Val Grande und den Sextener Dolomiten.

Dann klicken Sie sich durch die Fotogalerie!

Titelstory Almsommer
Alpin Magazin 5/2016 (Foto: Alpin)
Markt: Kletterschuhe (Foto: Alpin)
Reportage: Obergurgln (Foto: Alpin)
Familientour: Watzmann (Foto: Alpin)
Schritt für Schritt: Aiguille du Tour (Foto: Alpin)
Markt: Fitness-Armbänder (Foto: Alpin)
Praxis-Check: Frauen-Rucksäcke (Foto: Alpin)
EXTRA: Trailrunning (Foto: Alpin)

Das aktuelle ALPIN jetzt im Handel. Einzelheftbestellung und div. Abo-Angebote unter www.alpin.de

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben