17 Mai 2005

BERGSTEIGER Ausgabe Juni 2005

Klettern für Einsteiger - Auf in den Südtiroler Bergsommer- Bernina, "Festsaal der Alpen" - Rund um die Nebelhorn-Bahn - Biken im Stubaital - DER ADLERWEG Die Leutasch- Neue Klettersteige: Voie Hohl - Stirnlampen für Bergsteiger - Hans Martin Götz/Cerro Torre - Hermann Buhl und Luis Vigl

BERGSTEIGER Ausgabe Juni 2005

Ab 18.05.2005 im Handel

AKTUELL

News

– Erster XIer in der Pfalz

– Boulder-Weltcup in Moskau

– Taschachhaus wird renoviert

– Skibergsteigen/Weltcup

– Bergwetter

– Veranstaltungskalender

– Das aktuelle Interview: Kletter-WM in München

– Das TV-Programm für Bergsteiger

– Umwelt-News: Fünf Jahre Mountain Wilderness

TITEL

Klettern für Einsteiger

»Aus der Horizontalen in die Vertikale« – so heißt unser großes EXTRA, in welchem wir Ihnen zeigen, dass Klettern keine Hexerei ist, was Sie dafür benötigen und wie die Top-Spots in Sachen Kletterhallen und Felsmassive heißen.

AUF TOUR

Auf in den Südtiroler Bergsommer

Bald ist es wieder soweit! Die Bergsaison beginnt, und rechtzeitig dazu lädt Sie Mark Zahel zu einer Wander-Reise durch die einzigartige Bergwelt von Südtirol ein – mit Tourentipps für ganze fünf Monate.

Hoch hinauf – mit Unterstützung

Bernina, »Festsaal der Alpen«: Piz Palü, Biancograt und Piz Roseg. Andrea Strauß stellt die schönsten Wanderwege zu den berühmten Aussichtskanzeln vor den berühmten Bernina-Gipfeln vor.

Die »Bergsteiger«-Hüttenbibliothek

Teil 2 unserer großen Sommeraktion mit 300 Steckbriefen von wichtigen Berghütten in den Ost- und Westalpen zum Heraustrennen und Sammeln.

Rund um die Nebelhorn-Bahn

Bei ihrer Eröffnung 1930 galt sie als Wunderwerk der Technik, und sie erleichtert den Zugang zu einem grandiosen Allgäuer Tourenparadies; von Gaby Funk.

Stu-biken

In den Bergen über dem Stubaital verbirgt sich ein Dorado für Bergradler; Peter Freiberger hat einige Trails unter die Stollenräder genommen.

DER ADLERWEGDie Leutasch

»Wandern auf den Schwingen des Adlers« – so heißt die Devise für den neuen Weitwanderweg durch die Tiroler Kalkalpen; in diesem Heft stellen wir die Region Leutasch/Seefeld vor; von Peter Freiberger.

Carnica fantastica

Entlang des Karnischen Hauptkammes verläuft ein Höhenweg der Superlative; von Mark Zahel

SERIENeue Klettersteige

Bisher unveröffentlichte Klettersteige, exklusiv im »Bergsteiger« vorgestellt von Eugen E. Hüsler; diesmal die Voie Hohl in den Freiburger Alpen.

MAGAZIN

Für Sie ausprobiert

Neue Bergsport-Ausrüstung – für Sie getestet!

GROSSER PRAXISTEST

Es werde Licht!

$Stirnlampen für Bergsteiger$ – 17 aktuelle Modelle, genau unter die Lupe genommen!

REPORTAGE

Ein Mann und ein Berg

Vor 25 Jahren versuchte er zum ersten Mal, den Cerro Torre zu besteigen – er scheiterte, und der Berg blieb ein Traum. Im vergangenen Herbst stand Hans Martin Götz am Gipfel des Cerro Torre; von Tanja Rest.

SERIE: DREAMTEAMS

Hermann Buhl und Luis Vigl Hermann Buhl, der legendäre Bergsteiger in den 50er Jahren, und sein Freund Luis Vigl bildeten eine Zeitlang eine schlagkräftige Seilschaft, vorgestellt von Horst Höfler.

RUBRIKEN

Editorial

Leserbriefe/Impressum

Vorschau

Ausgabe Juni 2005 - ab 18.04.2005 im Handel

Jetzt Probeabo bestellen!

Aus der Horizontalen in die Vertikale – großes EXTRA für Einsteiger
Top-Spots in Sachen Kletterhallen und Felsmassiven
Die einzigartige Bergwelt von Südtirol – mit Tourentipps!
Die schönsten Wanderwege vor den Bernina-Gipfeln
DER ADLERWEG Die Leutasch
Ein Mann und ein Berg - Martin Götz am Gipfel des Cerro Torre
Die schönsten Touren
BERGSTEIGER Ausgabe Juni 2005


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben