Mit Bahn und Bus in die BergeMit Bahn und Bus in die Berge
01 Dezember 2023

Naturfreund 4/2023

Mit Bahn und Bus in die Berge, Nationalpark Hohe Tauern oder Klettern im Gesäuse sind nur einige der Themen im 4/23 Magazin.

Österreich 

Den Einstieg in die Österreichthemen machen diesmal vier Wandervorschläge unter dem Motto "Mit Bahn und Bus in die Berge". Klimafreundliches Anreisen in die Berge liegt mehr und mehr im Trend. Peter Backé hat für den „Naturfreund“ vier Öffi-Touren ausgesucht, die an Naturfreunde-Hütten vorbeiführen.

Wild und voller Magie - so ist der Nationalpark Hohe Tauern. Faszinierende Hochgebirgslandschaften in den Ostalpen mit viel unberührter Natur, kristallklaren Seen, satten Almwiesen sowie einer reichen Tier- und Pflanzenwelt – das macht den größten Nationalpark Österreichs aus

Klettern im Nationalpark Gesäuse: Wenn man ans Gesäuse denkt, fallen einem gleich die hohen, schroffen Wände der Hochtorgruppe, des Buchsteinstocks und der Reichensteingruppe ein. Untrennbar mit diesen Wänden ist auch das alpine Felsklettern verbunden. Jürgen Reinmüller & Andreas Hollinger stellen uns dieses faszinierende Klettergebiet vor.

International 

Den Fuß im Meer und den Kopf in den Wolken: An der dalmatinischen Küste taucht in Kroatien das Biokovo-Gebirge auf, dort, wo man es nicht mehr erwarten würde. Übers Bergsteigen auf mediterrane Art berichtet Marlies Czerny.

Jugend/Umwelt 

Junge Menschen wollen die Zukunft unseres Planeten mitgestalten. Kim Ressar von der NFI gibt im Folgenden Einblick, wie bei den Naturfreunden Kinder und Jugendliche für Natur- und Umweltschutz sensibilisiert werden.

Umwelt 

Unsere Ernährung hat einen maßgeblichen Einfluss auf unseren ökologischen Fußabdruck. Vegetarische und vegane Gerichte aus regionalen Zutaten sind gut für uns und unseren Planeten und schmecken auch köstlich. Regina Hrbek stellt die kostenlose 72-seitige Broschüre „Klimaschmankerl. Vegetarische und vegane Hüttenrezepte“ vor. Diese zeigt, wie vielfältig vegetarische und vegane Gaumenfreuden sein können. Alle Rezepte stammen von Naturfreunde-Hüttenwirtinnen und -wirten

Aktuell

Die Kosten für die Erhaltung von Schutzhütten, Vereinsheimen und Wanderwegen sind enorm gestiegen. Ab 2024 wird daher über den NaturfreundeMitgliedsbeitrag ein zusätzlicher zweckgebundener Betrag von 2 Euro eingehoben. Mit diesen 2 Euro mehr pro Mitgliedsbeitrag kann für den Erhalt der Infrastruktur der Naturfreunde viel bewirkt werden!

Fotobundesmeisterschaft 2023: Auf den Seiten 20 + 21 kannst du ein paar beeindruckende Fotos, die bei der heurigen Fotobundesmeisterschaft eingereicht wurden, bewundern. Das Sonderthema für 2024 lautet  „Wasser“. Wassertropfen, schäumende Wellen, stille Gewässer – bei der Umsetzung dieses Sonderthemas sind deine kreativen, spektakulären, gefühlvollen oder vielleicht auch witzigen Ideen gefragt!

Reisen

Im ausführlichen Reiseteil, findest du zahlreiche tolle Urlaubsangebote für deinen nächsten Urlaub oder dein nächstes Aktivwochenende.

 Nichtmitgliedern schicken die Naturfreunde gerne ein Gratisprobeheft zu! Viel Spaß beim Schmökern, sich Informieren, Träumen und hier online durchblättern.

Naturfreund 4/2023 -Klettern im Herbst: da wird der Kopf frei!
Mit Bahn und Bus in die Berge
Klettern im Nationalpark Gesäuse
Klimaschmankerl. Vegetarische und vegane Hüttenrezepte
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.