Miha im Eis der Headwall
28 Juli 2005

Trapecio in Peru – Durchstieg der Loweroute gelungen

Pavle Kozjek, Miha Lampreht, Branko Ivanek (alle aus Slowenien) und Aritza Monasterio (E) gelingt erstmals der komplette Durchstieg der Central (Lowe) Route am Trapecio (5644 m), Cordillera Huayhuash.

Am Sonntag den 10.7.2005 stand das Team auf dem Gipfel des Trapecio (5644 m), den sie über die Lowe – Route in der Südostwand erreichten.

Der Eispionier Jeff Lowe eröffnete die Tour 1985 im Alleingang und stieg jedoch 250 m vor dem Gipfel, nachdem er die Schwierigsten Wandstellen bereits hinter sich hatte ab. Er bewertete die 700 m Tour mit ED+ und meinte, dass es wohl seine härteste Solokletterei war.

Schlechtes Eis in der Route

Die Slowenen starteten um 5 Uh und erreichten bald den überhängenden Felsteil (A2, M5), der mit viel weniger Eis aufwartete als in den Jahren zuvor. Weiter ging es durch den leichten Mittelteil zur senkrechten Headwall (AI5-6, 80-90°).

Bedingt durch die wirklich schlechten Eisverhältnisse mussten die vier Alpinisten in der letzten Länge einen 30 m Rechtsquerung einlegen und durch einen unangenehmen überhängenden Kamin (6-) in die anschließenden Schneefelder aussteigen.

Gipfelglück nach 12 Stunden

In den Abschlussschneefeldern warteten direkt unter dem Gipfel des Trapecio noch zwei steile Seillängen (Ai 4-5, 60-70°). Um 5.00 Uhr abends erreichten sie den Gipfel. Der Abstieg erfolgte noch in der gleichen Nacht durch die Nordwand. Um 2.30 erreichten die vier Bergsteiger erschöpft das Basislager. Der erste vollständige Durchstieg der Lowe Route war damit geglückt.

Technische Daten:

Cordillera Huayhuash-Trapecio (5644m), SO Wand

1. vollständiger Durchstieg der Lowe Route

Schwierigkeit: ED+ (AI6, M5, A2)

Länge: 800 m,

Zeit: 12h

Abstieg: Durch die Nordwand in 9:30h

Mehr

- über die Expedition: trapecio.odprava.net

Miha im Eis der Headwall
Pavle in der schwierigen Felspassage (Headwall)
Das Team am Gipfel
Das Team v. l. n.r.: Miha Lampreht, Aritza Monasterio, Branko Ivanek, Pavle Kozjek
Die Central (Lowe) Route in der SO-Wand
Schagwörter:
Ähnliche Neuigkeiten:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.