03 August 2004

3. Begehung von Realization 9a+ (11+)

Der Spanier Patxi Usobiaga punktet die Shama Tour "Realization" in Ceüse.

Am 29.7. gelang dem Basken Patxi Usobiaga die dritte Rotpunkt Begehung der Shama-Route "Realization" in Ceüse. Die Tour zählt zu den schwersten Sportklettertouren auf der Welt.

Nachdem Chirs Shama viele Jahre bis zur ersten Rotpunktbegehung gebraucht hat, folgen jetzt die Wiederholungen fast im Zwei-Monats-Rhythmus. Zuerst holte sich Sylvain Millet am 24. Mai die zweite Begehung und nun ist es Patxi Usobiage, der als Dritter sauber den Umlenkpunkt erreicht.

Video von Sylvain Millet in Biographie, dem ersten Teil von Realization: Viedeo

Webtipp: Die Page von Patxi Usobiaga

Bild aus dem Video


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.