19 Februar 2013

3rd Afghan Ski Challenge

Am 1. März 2013 findet hier ein etwas anderes Event statt: die Afghan Ski Challenge, ein Skitourenrennen für Jedermann.

+ Video

Bamiyan ist die Hauptstadt der gleichnamigen

afghanischen Provinz und liegt 2.500 Meter über Meer in einem Hochtal 230 km nordwestlich von Kabul. Bs war einmal ein touristischer Hot Spot auf der Seidenstraße: Die weltberühmten Buddha-Statuen aus dem ersten Jahrtausend n.Chr. zogen rund 150.000 Touristen pro Jahr an. Heute ist der Tourismus keine messbare Einnahmequelle mehr für die abgelegene Region.

Allerdings findet man hier ideale Voraussetzungen für Skitouren: Berge zwischen 2.000 und 5.000 m, dank Nordexposition und ausgesprochen trockenem Klimas mit viel Pulverschnee. Skilift gibt es keinen einzigen. Ein kleines Team aus afghanischen Ski-Fans, der Aga Kahn Foundation (NGO) und Mitarbeitern der Neue Zürcher Zeitung (NZZ) gründete vor drei Jahren den Bamiyan Ski Club und veranstaltete im kleinen Kreis das Skitourenrennen Afghan Ski Challenge. Das jährlich stattfindende Rennen soll helfen, Bamiyan als Skitourendestination international bekannt zu machen und der von Kriegen ausgelaugten Region durch den Sport ein wenig Abwechslung und Freude zu geben.

Die Rennstrecke führt durch das bis zu 5000 m hohe Kohe-Baba Gebirge in Zentral-Afghanistan. Bereits drei Wochen vor dem eigentlichen Rennen nehmen die einheimischen Teilnehmer an einer kürzlich gegründeten Skischule teil. Die Afghanischen Athleten werden von einer norwegischen Skilehrerin und einem Bergführer in Top Form gebracht. Bereits im vergangenen Jahr zeigte sich, dass die Einheimischen den ausländischen Teilnehmern in der großen Höhe vor allem konditionell deutlich überlegen waren.Teaser Afghan Ski Challenge$

Teaser Afghan Ski Challenge

<iframe width="455" height="256" src="http://www.youtube.com/embed/UZdmzBulUx4?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

In diesem Jahr liegen erstmals Anmeldungen aus anderen Teilen Afghanistans und Anmeldungen von fünf Frauen vor – ein großer Erfolg und Zeichen für das wachsende Interesse an der Veranstaltung im Land selbst. Vielen der Teilnehmer mangelt es an entsprechender Ausrüstung für das Rennen – Arc’teryx freut sich deshalb besonders, die dritte Afghan Ski Challenge mit Bekleidung maßgeblich zu unterstützen.

Mehr Information unter www.afghanskichallenge.com

Afghan Ski Challenge  (c) Sue Meures
Afghan Ski Challenge by Arc’teryx
Afghan Ski Challenge Local Winners (c) Sue Meures


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.