Adam Ondra in "Queen Line" (Foto: The Vertical Eye - Matteo Pavana)Adam Ondra in "Queen Line" (Foto: The Vertical Eye - Matteo Pavana)
16 Mai 2017

Adam Ondra ist bereit für den Rock Master 2017

Adam Ondra klettert erneut eine 9b und zeigt somit, dass er mehr als bereit ist für den Rock Master 2017 ...

Auch Arco hat eine Queen! Die Route "Queen Line" wurde von Diego und Mauro Mabboni eingebohrt und war Arcos erste 9b Sportkletterroute. Bis vor kurzem fristete die "Queen Line" noch ein recht einsames Dasein, doch dann kam Adam Ondra und "befreite" sie. 

Nach einigen Tagen des Ausprobierns und des Trainierens konnte der tschechische Ausnahmekletterer die Route klettern und veröffentliche daraufhin gleich auf seinem Instagram-Profil folgendes Statement: “Incredible and super intense pitch in Arco. For the grade, I am pretty sure that it is rather on the upper end of the 9b grade. Small holds, big moves, hard drop knees. My style. To get the icing on the cake, I finished the day by sending Stefano Ghisoldi’s Ultimatum (9a+)”.

Wir gratulieren Adam Ondra zu dieser grandiosen Leistung und sind schon gespannt auf seinen Auftritt beim Rock Master in Arco - seiner einzigen Teilnahme an einem IFSC-Weltcup in diesem Jahr.

Das Rock Master Festival findet in diesem Jahr vom 24.-27. August statt und ist wie immer eine Mischung aus spannenden Wettkämpfen und lässigen Kletter-Events. 

Programm:

  • 24th August:
    • ROCK JUNIOR Boulder and Speed
  • 25th August:
    • IFSC WORLD CUP LEAD & SPEED  Qualifications
    • ARCO ROCK LEGENDS
  • 26th August:
    • IFSC WORLD CUP LEAD & SPEED  Finals
    • ROCK MASTER Ko Boulder & Duel
  • 27th August
    • ROCK JUNIOR Lead
    • KIDS & FAMILY ROCK
Adam Ondra in "Queen Line" (Foto: The Vertical Eye - Matteo Pavana)
Rock Master 2017 (Foto: Rock Master)


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.