11 Februar 2008

Adam Ondra - Zwei 9a+ in einer Woche + Video

Der 15 Jahre alte Tscheche punktet die am Sonntag die Toproute in Siurana nachdem er bereits am 6.2. mit `La novena enmienda`9a+ seine erste 9a+ geklettert ist.

Am Sonntag den 10.2.08 gelang Adam die Rotpunktbegehung der schwersten Tour Spaniens. Er brauchte lediglich 5 Versuche für die 40 überhängenden Meter in Siurana.

La Rambla wurde 2003 von Ramón Julián Puigblanque erstbegangen und von

Edu Marín Garcia (11/2006),

Chris Sharma (12/2006) + Video!

Andreas Bindhammer (05/2007)

Patxi Usobiaga (11/2007)

wiederholt.

`La novena enmienda`9a+

Bereits am 6.2. konnte Adam alle Züge von `La novena enmienda`9a+(11+) aneinander reihen. Bereits letztes Jahr ist Adam die beiden Teile der Kombination, La novena puerta" und "La traversia de la enmienda", jeweils 8c+ geklettert. Nun gelang es ihm, die beiden Touren zu verbinden.

Es ist die 5. Begehung dieser von Dani Andrada in der Höhle von Santa Linya eröffneten Tour, die bereits von Chris Sharma and Patxi Usobiaga und Edu Marin wiederholt wurde.

Am gleichen Tag gelang im noch 'Digital system', 8c on sight und gestern kletterte er 'Fuck the System', 9a im dritten Versucht!!!

Dem tschechischen Wunderknaben gelang bereits mit 13 Jahren seine erste 9a (Martin Kripan) in Osp (Slo).

Adams beeindruckende Routenliste findet ihr hier

Video Adam Ondra in 'Fuck the System', 9a - 2:42

<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/wUeeXG3Szvk&rel=1"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/wUeeXG3Szvk&rel=1" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>

Adam in Martin Krpan 9a – Adam Ondra © Eva Ondrová
Adam in 'Traversia De La Enmienda', Santa Linya © Eva Ondrová


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.