28 März 2005

Alpenverein Sommercamps 2005

Die äußerst beliebten Feriencamps des Alpenvereins sind online – die Camps sind meist sehr schnell ausgebucht, also rasch anmelden...

Auf in die beliebten Bergferien!

Sommercamps des Alpenvereins im Zelt oder auf einer Hütte sind heiß begehrt. Sie sind das aufregende Gegenteil vom Alltag. Felsen, Schluchten, Höhlen, schäumende Bäche oder einsame Mountainbikerouten sind der Playground der Kids in den Sommerferien.

Umfangreiche Angebote für Kinder und Jugendliche

Das Klettercamp auf der Ferienwiese in Weißbach bei Lofer oder das Mountain Wilderness Camp in den Stubaier Alpen sind nur einige der Programmpunkte der Alpenvereinsjugend um den Kindern „Spaß und Abenteuer“ zu ermöglichen.

Neben den Camps stehen Bergferien auf Hütten und Umweltbaustellen bei den Jugendlichen hoch im Kurs, hier werden Wege saniert und markiert und Aufforstungen gemacht.

In den UIAA-Camps „Meeting Friends“ können die Jugendlichen in einer Art „Austauschprogramm“ andere Länder kostengünstig kennen lernen, Ziele sind hier Italien, Rumänien, Russland, Deuschland und Slowenien.

Camps sind Online einsehbar

Neben einer Broschüre sind die Veranstaltungen auch im Internet abrufbar. Sämtliche Details und Infos stehen im Netz. Online buchen kann man auch gleich, also nichts wie hin, denn Plätze sind schnell Mangelware....

Webtipp

www.freunde-treffen.at - die Page der Alpenvereinsjugend mit allen Infos zu den Sommercamps und Buchungsmöglichkeit.

Bergferien auf einer Hütte....
Bergferien jetzt buchen - auch wenn der letzte Schultag noch in weiter Ferne liegt...
Freunde Treffen - die Sommercamps des Alpenvereins


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.