Shawn Raboutou in "Alphane" 9a
24 August 2022

Alphane

Shawn Raboutou gelingt der vierte 9a Boulder der Welt

Das North Face Team kehrt mit dem Ziel in die Schweiz zurück, bahnbrechende Erstbegehungen zu schaffen. Shawns Besteigung von Alphane ist die erste vorgeschlagene 9a in der Schweiz und erst die vierte weltweit. Der 47 Minuten lange Film von Ben Neilson zeigt Matty Hong, Jimmy Webb, Daniel Woods, Felipe Carmago, Giuliano Cameroni und Shawn Raboutou. 

Es ist ein offenes Geheimnis: Der starke US-Amerikaner Shawn Raboutou kommuniziert nicht unbedingt über seine extremen Boulderbegehungen. Eine Zeit lang hatten seine Freunde in den sozialen Netzwerken große Dinge angedeutet und deutlich gemacht, dass Shawn schon einige sehr schwierige Boulder geklettert hatte, die Informationen darüber aber geheim hielt. Bis vorgestern mit der Veröffentlichung seiner ersten Begehung von "Alphane" 9a in Chironico (am Block des Klassikers Alphane Moon 8A), die im Anfang Juni gelang.  

Alphane ist der vierte 9A-Boulder nach "Burden of dreams", "Soudain Seul" und "Return of the Sleepwalker". Allerdings verbindet "Alphane" einen sehr harten Einstieg (8C Boulder mit einigen Zügen) mit einem langen 8C+ für etwa 23 Kletterzüge, einschließlich einer Querung.   




Für die Faulen: Der Durchstieg ist bei 42 Minuten und 45 Sekunden des Videos zu sehen:-)

Shawn Raboutou  in "Alphane" 9a
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.