27 Januar 2009

Alpine Ice

Die 600 schönsten Eisfälle im Alpenraum...

Sehr gut gemachtes Buch, welches eine solide Auswahl an Eisfällen der fünf Alpenländer Frankreich, Schweiz, Österreich, Slowenien und Italien bringt. Es wurden die bekanntesten und schönsten Eisfälle herausgesucht, fast alle Eisfälle sind sogar mit Fotos dokumentiert (da kann man sich gleich ein Bild machen, was einen erwartet).

Neben den Beschreibungen - ein Buttonsystem ermöglicht eine schnelle Erstauswahl – sind es auch die zahlreichen Aktion-Fotos, die dem Buch eine schöne Gesamtnote verleihen. Das Buch könnte - auch wegen seines Umfangs von fast 450 Seiten - das Zeug zum Klassiker haben, dem sich der ambitionierte Eiskletterer nicht entziehen kann.

Für Eiskletterer aus Österreich und Bayern sind vor allem die im Buch recht umfangreich beschriebenen Eisfälle in Slowenien bzw. die Eisklettermöglichkeiten in Südtirol interessant, da es darüber ja recht wenig deutschsprachige Informationen gibt.

Möglich wurde die Realisierung dieses Werkes dank der Hilfe von: Patrick Gabarrou, Ueli Steck, Ezio Marlier, Beat Kammerlander, Peter Podgornik.

Fazit Vertical Chefredakteur Claude Gardien: "Eine Einladung zu einer Erkundungsreise, die uns mit Sicherheit den einen oder anderen weit entlegenen und kaum bekannten Eisfall entdecken lässt."

Gebietsübersicht und Einleitung als PDF:mehr...

289 Routenvorschläge für ITALIEN

106 Routenvorschläge für FRANKREICH

58 Routenvorschläge für die SCHWEIZ

54 Routenvorschläge für ÖSTERREICH

59 Routenvorschläge für SLOWENIEN

Alpine Ice - die 600 schönsten Eisfälle im Alpenraum

448 seiten, komplett farbig, in deutscher Sprache.

Infos & Bestellung Alpine Icemehr...

Doppelseite aus dem Buch
Gebietsübersicht (auch als PDF Download vorhanden)
Alpine Ice - die 600 schönsten Eisfälle im Alpenraum


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.