20 September 2005

Angela Eiter gewinnt in Marbella erneut

Neuerlicher Weltcupsieg von Angela Eiter in Spanien, sie baut ihre Vormachtstellung weiter aus...

Der 7. Weltcupsieg in Serie

Angela Eiter gewinnt auch den Weltcup in Marbella (Spanien). Damit hat Angy alle Kletterweltcupbewerbe (bisher 6) des Jahres 2005 gewonnen und liegt somit im Gesamtweltcup souverän an der Spitze (eigentlich ist sie schon Weltcupsiegerin 2005).

Angy (Angela Eiter) musste im Superfinale gegen die Französin Caroline Ciavaldini antreten. Bei großartiger Stimmung konnte sich Angy klar behaupten.

Durch diesen Weltcupsieg hat Angy insgesamt 7 Weltcupbewerbe hintereinander gewonnen und ist damit die einzige Kletterin der Welt, die eine solch beeindruckende Serie, seit Beginn der Kletterweltcupbewerbe, vorzeigen kann!

Auch die anderen Österreicherinnen sind gut plaziert

Bacher Barbara erreicht den guten 10. Rang, dicht gefolgt von Katharina Saurwein die 12te wird. Somit hat das Österreichische Damenteam wieder ein sehr gutes Ergebnis nach Hause gebracht.

Ergebnisse Weltcup in Marbella

Damen:

1. EITER Angela AUT

2. CIAVALDINI Caroline FRA

3. VIDMAR Maja SLO

4. GROS Natalija SLO

5. EYER Alexandra SUI

LAVARDA Jenny ITA

SARKANY Muriel BEL

8. CUFAR Martina SLO

9. CONAN Fanny FRA

10. BACHER Barbara AUT

11. FRANKO Lucjia SLO

12. SAURWEIN Katharina AUT

Herren:

1. CHABOT Alexandre FRA

CRESPI Flavio ITA 73.00

3. PUIGBLANQUE Ramón Julián ESP

4. USOBIAGA Patxi ESP

5. MRÁZEK Tomás CZE

6. LACHAT Cédric SUI

7. VERHOEVEN Jorg NED

ZARDINI Luca ITA

9. MILLET Sylvain FRA

10. PREUßLER Timo GER

Webtipp:

www.angelaeiter.at - die Webpage von Angela Eiter

Sportzentrum – die Trainingskletterhalle in Imst.

Infos: Helmut Knabl

Angela Eiter
Angela Eiter gewinnt in Marbella
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.