10 Februar 2008

Armin Buchroithner flasht schwere Boulder in USA

Der Grazer Topkletterer flasht sich durch Hueco Thanks und Buttermilks

Während seiner USA Reise Ende letzten Jahres gelangen dem Steirer in Hueco Tanks und den Buttermilks 35 Boulder zwischen 7b und 8a+ im Flash sowie weitere 25 Probleme im selben Schwierigkeitsbereich in jeweils wenigen Versuchen. Highlights unter den Flash-Begehungen waren der komplexe Fingerlochboulder Bubba Butt Buster, fb 8a The Mystery, fb 8a+ .

Wie kam es zu diesen Showdown?

„Der Grund warum ich während unsers letzten Trips in den USA mehr Boulder im Flash oder on sight begehen konnte als Rotpunkt, liegt vermutlich an dem Vorsatz, den meine Freunde und ich schon vor der Abreise machten. Dabei nahmen wir uns vor, einfach nur Spaß zu haben, so viel wie möglich zu Klettern und keinen Falls verkrampft immer wieder zu harten Projekten zu laufen.

Nach 3 extrem gemütlichen Wochen in Hueco Tanks entwickelte jedoch jeder in unserem 5-köpfigen Team ein relativ gutes „Felsgefühl“ und genau das war nötig um schnelle Begehungen von harten Problemen zu machen.“

Armin Buchroithner

Studiert Maschinenbau an der TU Graz und finanziert sich meine privaten Reisen meist durch Filmprojekte von Style of Gravity, einer Medienproduktionsfirma, die er gemeinsam mit 2 Freunden vor einigen Jahren gegründet habe. Eigentlich interessieren ihn fast alle Bereiche des Outdoos-Sports (Skifahren, Eisklettern, Paragleiten, Surfen...) und erst in den letzten 2 Jahren hat er sich verstärkt auf das Sportklettern und Bouldern konzentriert. Vielseitigkeit spielt jedoch für ihn eine wesentliche Rolle in der Aufrechterhaltung der Motivation.

Webtipp:

www.styleofgravity.com - Page mit weiteren Fotos von der Route

Armin Buchroithner klettert „Lovebox“ 8c+

Armin Buchroithner klettert mit "Public Enemy" 8c+

Armin in "The Mystery", fb 8a+
Bouldern in Bishop
Armin in "Dirty Martiny, fb 8a"
Armin in Bubba Butt Buster "Bubba Butt Buster", fb 8a
Boulder in Bishop
Nigthlife in Hueco
Bouldern in Bishop


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.