Auch neu ist die 3D-Funktion
11 Februar 2007

AV-Karten Digital

Mit stark erweiterten Funktionen und besserer Bedienbarkeit bringt der Alpenverein seine Karten digital auf DVD.

Nachdem die Alpenvereinskarten 2004 erstmals digital erschienen sind, wurde es nun Zeit für eine Neuauflage. Im Gegensatz zur alten Ausgabe liegen die beliebten Karten statt auf zwei CDs nun auf einer DVD vor.

Gegenüber der Ausgabe 2004 gibt es folgende Neuerungen:

3D-Darstellung: Sämtliche Alpenvereinskarten wurden mit einem Höhenmodell hinterlegt. Man kann die Höhenprofile entnehmen und mit Hilfe der 3D-Flugsimulation durch die reliefartige Kartenlandschaft fliegen.

Ansicht Namendatenbank mit Suchfunktion: 34.000 geographische Namen der Datenbank führen rasch zum gesuchten Punkt in der jeweiligen Karte.

Ansicht Skitouren: Mehr als 1.900 Skitouren sind als Tracks abgespeichert und können als solche direkt auf ein GPS-Gerät (Garmin) oder einen PDA geladen werden. Ein 3D-Flug entlang des Tracks ist ebenfalls möglich.

Ansicht PDA: Die Alpenvereinskarten können direkt auf einen PDA geladen werden (aber nicht auf ein GPS-Gerät - hier können nur Vektorkarten geladen werden). Wenn man den PDA mit einem GPS-Gerät verbindt, so kann man jederzeit den Standpunkt in der Karte sehen und zu einem Zielpunkt anhand von Richtungs- und Entfernungsangaben navigieren. Auf ein GPS-Gerät können nur Tracks und Wegpunkte geladen werden.

Fazit: Die "Alpenvereinskarten digital" überzeugen mit eine sehr hohe Detailgenauigkeit und zahlreichen Zusatzfunktionen. Besonders gut hat uns der dreidimensionale Flug durch die Kartenlandschaft gefallen. Man bekommt so einen sehr guten Eindruck der Realität. Sehr positiv ist weiters, dass man nun endlich nach geografischen Namen suchen kann. Als kleines Manko ist uns aufgefallen, dass GPS-Tracks auf manchen Karten mit leichten Lagefehlern dargestellt werden, auch sind die AV-Karten nicht flächendeckend für ganz Österreich vorhanden - quasi als sehr gutes Trostpflaster sind dafür zwei Karten beliebter italienischer Gebiete und eine deutsche Karte dabei.

Fazit bergsteigen.at: Aufgrund der neuen, sehr guten Funktionen sind die AV-Karten auf DVD selbst dann ein Kauftipp, wenn man bereits die alte Ausgabe hat.

Preise: (ohne Versandkosten)

€ 79,00 für AV-Mitglieder

€ 99,00 für Nicht-Mitglied

Weblink:

Digitale Alpenvereinskarte auf DVD

Bestellmöglichkeit:

Alpenverein Online-Shop

Auch neu ist die 3D-Funktion
Alle Alpenvereins-Kartenblätter der Alpen auf einer DVD
1900 Schitouren als Overlay auf der DVD
Die neue AV-Karten Digital auf DVD


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.