25 November 2009

BergSpechte-Katalog 2010

Neuer BergSpechte-Katalog für Alpintouren und -kurse ab sofort erhältlich...

Vor kurzem ist der neue BergSpechte-Katalog für Alpintouren und -kurse, Natur-, Trekking- und Bergreisen, Expeditionen und Mountainbikereisen erschienen: weltweite Erlebnisse zu Fuß und auf zwei Rädern.

Das Spezialreisebüro „Die BergSpechte - Alpinschule Edi Koblmüller“ ist in Österreich einer der bekanntesten Outdoor-Veranstalter „der seriösen Art“. Im neuen Katalog wird auf 124 Seiten ein breitgefächertes Alpin- und Reiseprogramm zu zahlreichen Destinationen in fünf Kontinenten angeboten.

Neben klassischen Zielen wie Kilimanjaro und Hoher Atlas, Himalaya-Trekking in Nepal und Indien, 6000er-Besteigungen und Wanderreisen in Südamerika sind auch „exotische“ zu finden - leichteres Trekking in den Semien-Mountains Äthiopiens oder in Patagonien zum Fitz Roy, eine Skibesteigung des Damawand im Iran, der Ruwenzori in Uganda, Wüstentouren in die Sahara, nach Namibia und in den Oman, leichte Radtouren auf der Halbinsel Sinai und „MTB-extrem“ auf der Annapurna-Runde in Nepal.

Vom Skitourenkurs bis zur alpinen Fels-/Eisausbildung im Sommer, vom Lawinenseminar bis zur Montblanc-Besteigung, vom leichten Trekking bis zu „echten“ Expeditionen zu Sieben- und Achttausendern, von der Skireise nach Afrika bis zur Radreise in Südamerika werden alle „Outdoor-Schwierigkeitsgrade“ angeboten.

Info: Kataloge können kostenlos angefordert werden: www.bergspechte.at

BergSpechte-Katalog 2010


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.