Ferienwohnungen auf der Kletterinsel Kalymnos
26 April 2022

Bergurlaub in der Ferienwohnung – Tipps für Auswahl und Buchung

Denk richtigen Ort auswählen, Anbieter checken und Vorsicht vor unseriösen Vermittlern.

Wer seinen Urlaub am liebsten in den Bergen verbringt, hat die Auswahl zwischen verschiedenen Quartieren. Besonders beliebt sind Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Apartments, denn sie bieten ihren Gästen ein Höchstmaß an Flexibilität. Anders als in vielen Hotels und Pensionen, gibt es in Ferienwohnungen keine festgelegten Essenszeiten, und man kann sich ganz nach eigenen Vorstellungen selbst verpflegen. Dazu kommt die Unabhängigkeit von anderen Gästen. Egal, zu welcher Tageszeit man von einer Wanderung oder Klettertour zurückkehrt, es gibt im Urlaubsquartier niemanden, der sich davon gestört fühlen könnte. Gleichzeitig bietet eine Ferienwohnung mehr Komfort als ein Zelt auf dem Campingplatz oder ein Wohnwagen.

Welcher Ort eignet sich am besten als Urlaubsquartier?

Wer beispielsweise ein Ferienhaus auf Travanto buchen möchte, sieht sich einer großen Auswahl an möglichen Urlaubsquartieren gegenüber. In welchem Ort letztlich ein Urlaubsquartier gebucht wird, sollte sich vor allem nach der Art des geplanten Urlaubs richten. Diejenigen, die vor allem zum Bergsteigen und Klettern in die Berge kommen, sollten sich ein möglichst nahe an den angestrebten Bergwander- oder Kletterrouten liegendes Ferienquartier buchen. Ist dagegen ein Urlaub geplant, in dem Wanderungen sich mit aktiver Erholung und Besuchen touristischer Highlights abwechseln sollen, empfiehlt sich ein Quartier, von dem aus möglichst viele Ziele in unterschiedlichen Richtungen gut erreichbar sind. Ein Ferienhaus in Arco in den Alpen oder im Elbsandsteingebirge kann bei entsprechender Lage eine perfekte Ausgangsbasis sowohl für Bergwanderungen als auch für touristische Tagesausflüge in die nähere oder weitere Umgebung sein. Neben der Lage spielen natürlich auch Größe und Ausstattung eine wichtige Rolle. Wichtig sind vor allem eine ausreichende Zahl von Schlafplätzen, die Ausstattung der Küche und die sanitären Einrichtungen. Wer nach einer physisch fordernden Bergwanderung ins Ferienquartier zurückkommt, möchte dort schließlich nicht unbedingt nur eine spartanische Minimalausstattung vorfinden.

Ferienwohnungen auf der Kletterinsel Kalymnos
Badewanne inklusive;-)
Auch die Barrels auf 3800 m am Mount Elbrus kann man mieten
Villa mit Pool in Leonido
In Berghotel in der Schweiz
Blick aufs Matterhorn

Vorsicht vor unseriösen Anbietern am Ferienhaus-Markt

Damit es bei der Buchung von Ferienwohnungen nicht zu unangenehmen Überraschungen kommt, sollten einige Vorsichtsmaßnahmen gegen Betrug in diesem Segment beachtet werden. So ist zwar nichts gegen eine Anzahlung einzuwenden, doch der volle Preis sollte niemals im Voraus überwiesen werden. Zahlungen sollten aus Sicherheitsgründen am besten per Lastschrift oder über die Kreditkarte abgewickelt werden. Hilfreich ist es zudem, vor der endgültigen Buchung telefonisch Kontakt zum Vermieter des Ferienhauses beziehungsweise zur Vermittlungsagentur aufzunehmen. Bei einem Telefonat können zum einen offene Fragen schnell und unkompliziert geklärt werden, zum anderen lassen sich damit bereits viele potenzielle Betrüger aussortieren. Denn wer auf Betrug aus ist, gibt häufig entweder eine falsche oder gar keine Telefonnummer an beziehungsweise ist unter der angegebenen Nummer nicht wirklich erreichbar. Soll die Kommunikation ausschließlich über einen Messengerdienst oder per E-Mail erfolgen, ist Skepsis angebracht. Wichtig sind zudem schriftliche Vereinbarungen, zumindest in Form einer Buchungsbestätigung per E-Mail, die alle wesentlichen Punkte enthält. Unbedingt notwendig ist ein Blick ins Impressum. Fehlt dieses oder erscheint es zweifelhaft, sollte auf eine Buchung bei diesem Anbieter tunlichst verzichtet werden. Stellt sich heraus, dass man einem Betrüger zum Opfer gefallen ist, sollte man möglichst umfassend dokumentieren und die Polizei kontaktieren.



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.