27 Mai 2010

Boulderweltcup 2010 in Wien

Morgen steigt zum zweiten Mal der BWC mit den weltbesten Boulder-Stars in der Kletterhalle Wien....

Vom 28.bis 29. Mai ist die Kletterhalle Wien der Nabel der Boulder-Profis: Alle führenden Sportler, darunter auch die Österreichischen Superstars wie Kilian Fischhuber, David Lama, Anna Stöhr und Johanna Ernst kämpfen um den Titel.

Bereits 2009 hatte die brandneue Outdoor-Boulderanlage der Naturfreunde Kletterhalle Wien Premiere. Mehrere tausend Zuschauer waren live dabei, als die besten 150 Boulderer aus 24 Nationen um den Titel in Wien kletterten.

Die Sieger, sowohl bei den Damen, wie auch bei den Herren kamen 2009 aus Russland. Anna Stöhr und Kilian Fischhuber sorgten mit ihren dritten Plätzen aber auch aus österreichischer Sicht für Topergebnisse.

Auch heuer Favoriten Doch wer die Beiden kennt, der weiß, dass sie heuer nur ein Ziel haben: Nämlich den Sieg in Wien. Denn was gibt es schöneres als beim einzigen Kletterweltcup auf heimischen Boden in diesem Jahr den Sieg davon zu tragen.

Kilian Fischhuber zum Bevorstehenden Weltcup in Wien: "Der Weltcup in Wien bringt die geballte Kletterelite in die Hauptstadt. Das starke Teilnehmerfeld, eine tolle Organisation und die erfahrenen Routensetzer lassen auf ein unvergessliches Kletterspektakel hoffen. Wer letztes Jahr noch nicht als Zuschauer live dabei war, sollte die Chance heuer unbedingt nutzen! Es wird spannend, spektakulär und emotional!"

Neben den österreichischen Boulder-Stars gibt es aber auch eine große Anzahl an SieganwärterInnen aus anderen starken Kletternationen, wie zum Beispiel Japan, den USA, Russland oder Frankreich. Den Zuschauern ist also ein sportlich hochklassiger Wettkampf garantiert.

Moderiert wird der Boulder Weltcup 2010 von Andy Marek, Sprecher des SK Rapid und die Stimme des Österreichischen Fußballnationalteams.

Im Rahmen des Weltcup-Bewerbes wird es zahlreiche Side-Events und „Mach-Mit-Stationen“ geben. So werden zum Beispiel einige der besten Freestyle-Soccer Künstler des Landes am 29. Mai einen Workshop leiten und in einer anschließenden Show ihre spektakulärsten Tricks mit dem runden Leder zeigen.

Für Kulinarik werden mehrere Gastro-Stände sorgen. Nach dem Finale am 29. Mai wird auf der Climax After Contest Party noch kräftig gefeiert.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei!

Alle Infos und News zum Boulder Weltcup 2010 gibt’s auf www.boulder-worldcup.com

Auf einen Blick

28. Mai 2010 10.00 – 14.30 Uhr Qualifikation HERREN

19:30 – 22:00 Uhr Qualifikation DAMEN

29. Mai 2010 12:30 - Uhr Semifinale DAMEN/HERREN

Side-Events

19.30 Uhr Start Finale DAMEN/HERREN

Kletterhalle Wien

Erzherzog-Karl-Straße 108

1220 Wien

Tel. 0660 2541762

Video Rückblick BWC 2009 - Wien$

<object height="310" width="460"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ogqcwdg02Ww&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0&amp;color1=0x2b405b&amp;color2=0x6b8ab6" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="allowscriptaccess" value="always" /><embed allowfullscreen="true" allowscriptaccess="always" height="310" src="http://www.youtube.com/v/ogqcwdg02Ww&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0&amp;color1=0x2b405b&amp;color2=0x6b8ab6" type="application/x-shockwave-flash" width="460"></embed></object>

Boulderweltcup 2010 in Wien
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.